Die unterschätzten Facebook Freundschaftsseiten erhalten ein neues (Timeline) Design

Die unterschätzten Facebook Freundschaftsseiten erhalten ein neues (Timeline) Design


Die Facebook Freundschaftsseiten sind nie richtig beim Nutzer angekommen, ja viele Nutzer kennen diese nicht einmal. Grund dafür sicher auch: Mit der Timeline ist der Weg dorthin in ein Untermenü verbannt worden. Dabei ist das Feature, welches Facebook im Oktober 2010 veröffentlicht hat, eigentlich sehr praktisch und nett. Es zeigt auf einer Seite die Freundschaft auf Facebook zwischen zwei Personen an. Also Fotos auf denen beide sind, identische Likes, gegenseitige Wallposts, gemeinsame Gruppen oder auch Events an denen beide teilgenommen haben.

Das die Freundschaftsseiten nicht viele Nutzer haben zeigt auch das nie wirklich jemand aufgefallen ist, dass seit dem Launch vor zwei Jahren so gut wie nichts passiert ist. Seit letzter Woche testet Facebook nun ein neues Design welches endlich auch an die Timeline angepasst ist. Die Inhalte werden also gleich aufbereitet wie die normale Timeline auch. Die Seite erhält ein großes Coverfoto und Gemeinsamkeiten werden auf der Timeline chronologisch angeordnet.

An den Inhalten ändert sich allerdings nichts, sie werden wirklich nur neu aufbereitet. Auf der Freundschaftsseite greifen generell auch alle üblichen Privatsphäre-Einstellungen. Es werden nur Inhalte angezeigt die für den entsprechenden Nutzer auch sichtbar sein sollen. Paare können auch einfach facebook.com/us aufrufen um die Inhalte zu sehen.

Wie immer bei Facebook werden die neuen Features Stück für Stück veröffentlicht. Wer also noch das alte Design sieht braucht nur etwas Geduld. Auch bei uns in der Redaktion wird derzeit noch das alte Design angezeigt: 

PS: Wann habt ihr eigentlich zum letzten mal jemand ‚gepoked‘? Die Funktion findet sich nämlich auch in besagtem Untermenü (Zahnrad Symbol unter dem Coverfoto)…

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

+ Es gibt keine Kommentare

Deinen hinzufügen