Social Plugins – Neue Features für das Facebook Kommentarmodul

Social Plugins – Neue Features für das Facebook Kommentarmodul


Neue Features für das Facebook Comments Plugin (Quelle: Allfacebook.com)

Facebook hatte erst am Wochenende die neuen Tracking Features für einige Social Plugins veröffentlicht und ist nun dabei eine neue Version des Social Plugins “Comments” zu launchen. Das überarbeitete Kommentar Plugin enthält unter anderem verschachtelte Kommentare, ein Voting Feature, die Anzeige des Nutzernetzwerks (Arbeitsplatz, Ort, Uni, …) sowie ein Rating eines Kommentars. Den besten Überblick über die neuen Elemente erhaltet ihr im Screenshot oben. Allfacebook.com beschreibt die Features etwas genauer:

  1. User network – While Facebook has technically removed the “networks” feature, comments will now display a user’s location, school they are attending, or company that they are a part of depending on what details they’ve entered in their profile.
  2. Comment voting – Another significant feature is comment voting. While it doesn’t appear as though comments are prioritized, users can provide feedback and rate a comment as either positive or negative. That vote is then used to calculate the next feature.
  3. Feedback rating & comment count – The feedback rating is the percentage of votes that were positive. If a comment received no feedback, there won’t be a rating. Unfortunately we have yet to determine whether or not this will become a global feedback rating as a mechanism for preventing spam, however it’s pretty obvious that having a higher feedback rating is a good thing. Additionally, a comment count will show how many comments a user has contributed to a thread
  4. Threaded comments – This is huge! As far as we can remember, comments were previously displayed in a single thread, however now you reply to specific comments to create sub-conversations.

Alle anderen Features wie z.B. der Like Button bleiben natürlich bestehen. Die neuen Features sind wie immer noch nicht für alle verfügbar, wann genau Facebook die Änderungen plattformweit veröffentlicht ist nicht klar. Wer das Facebook Kommentar Modul nutzen will kann sich dieses Tutorial anschauen oder hier direkt zu Facebook wechseln.

Durch die Aufwertung wird das Modul für Webseiten noch attraktiver, aber welche Features vermisst ihr noch? Z.B. ein besseres Moderationstool?

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

Es gibt 12 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 1
    René

    Ich vermisse in erster Linie eine Möglichkeit, die Kommentare von Facebook-Nutzter auch im Blog anzeigen zu lassen, auch wenn man ein ganz normales Kommentarsystem nutzt. Ähnlich wie es mit Tweets möglich ist.

  2. 2
    Hans

    Also ab und an diskutiere ich ja auch mal auf Facebook, aber damit verkommen weite Teile von Facebook schnell zu einer Art Heise-Forum. Erst recht mit dieser Rating-Funktion. Es ist ja nicht ganz ohne Grund, dass man Sachen bisher nicht disliken konnte – dachte ich.

  3. 4
    Fimbim

    Ich finds soweit echt ganz cool. Ich stimme René zu. Es nervt halt 2-3 verschiedene Disskusionen über eine Seite zu führen. Da haben wir die Facebook Chat, die Like plus KOmmentar Funktion sowie die klassische Kommentarfunktion. Wenn das gebündelt werden könnte, sprich, Facebook fragt die gesammte Kommunikation über eine URL ab und inkludiert sie in die normale KOmmentarfunktion auf einer Website – das wäre ein Traum!

  4. 5
    Stephan

    interessante Sache. bin ja mal gespannt wann es bei uns kommt. Das letzte Update mit den neuen Gruppen war jedenfalls klasse. Nutze das inzwischen ziemlich intensiv.

  5. 11
    Chris

    Mal ne Frage; wenn ich als User einen Kommentar schreibe so wird dieser ja auf meiner Pinnwand ebenfalls mit angezeigt. Zudem die Seiteninformationen von der Seite auf welcher ich den Kommentar gepostet habe.

    Dabei ist mir aufgefallen, dass zudem ein grauer vertikaler Balken (http://www.styleandsport.com/daten/fb_comment.jpg) mit angezeigt wird. Sollte hier so etwas wie ein Vorschaubild gezeigt werden – ähnlich wie beim Posten von Links.

    Wenn ja wie kann ich als Programmierer dem facebook-Kommentarmodul sagen welches die Möglichen Vorschaubilder sind?

    habe ich schon eingebaut.

  6. 12
    Benzer

    Hallo mich interessiert vor allem wie man den Comment Plugin mit Übergabe der Dynamischen Url generiert.Momentan werden die Posts auf Facebook auf die von mir angegebene StartSeite gelinkt ..Ich möchte aber dass es auf den Beitrag oder jeweilige Url mit übergeben wird..Bin euch unendlich dankbar für Hilfen

+ Hinterlasse einen Kommentar