Facebook Timeline (Zeittafel / Chronik): Die neuen Facebook Profile kommen!

Facebook Timeline (Zeittafel / Chronik): Die neuen Facebook Profile kommen!


Facebook hat heute auf der F8 in San Francisco die neuen Facebook Profile vorgestellt. Der komplett neue Ansatz zeigt ganz klar, dass es Facebook in Sachen Innovation nicht von Google kopieren muss. Der neue Ansatz basiert auf einer vertikalen Zeitleiste die in Englisch “Timeline” heißt und in Deutsch derzeit auf den Namen “Zeittafel” hört. Zumindest also der Name ist also sehr Gewöhnungsbedürftig in Deutschland.

Gleich soviel vorab: Das neue Profil ist derzeit Opt-In(!) und in einer Beta nur für verifizierte Entwickler zugänglich. Facebook wird das Profil in den nächsten Wochen veröffentlichen. Auch dann wird es noch Opt-In sein. In der Pressekonferenz wurde zwar von Mark Zuckerberg erwähnt, dass Facebook derzeit niemand zum neuen Profil zwingt, aber allerdings alte Produkte auch nicht ewig unterstützen wird. Wenn ihr keine verifizieren Entwickler seid müsst ihr einfach noch etwas warten.

Hier könnt ihr das neue Profil beantragen und mehr Infos nachlesen: https://www.facebook.com/about/timeline 

Generell kann man beim neuen Profil verschiedene Bereich unterscheiden, die wir hier nur kurz beschreiben wollen: 

01 – Das neue Titelbild

Facebook gibt dem Nutzer in Zukunft mehr Möglichkeiten das eigene Profil zu gestalten. Durch das neue Titelbild kann jeder Nutzer seinem Profil einen eigenen persönlichen Stil geben. Das neue große Profil Titelbild kann von jedem Frei gewählt werden, es kann ein neues Bild hochgeladen werden oder es wird einfach ein Bild aus einem vorhandenen Album genutzt.

02 – Die neue Darstellung der Meldungen

Die Meldungen werden in Zukunft auf einer Timeline dargestellt. Hier fällt sofort auf, dass diese visuell sehr aufbereitet werden. Die “wichtigen” Meldungen stellt Facebook in groß dar, unwichtigere Meldungen werden nur als Punkt auf der Zeitleiste dargestellt. In der rechten Seitenleiste existiert eine schnell Navigation um zwischen den verschiedenen Jahren zu wählen. Wichtig ist hier natürlich zu sagen: Jeder Nutzer ist sein eigenen Meister. Die Darstellung der Punkte kann bearbeitet werden und es kann natürlich auch bestimmt werden welche Meldungen hier angezeigt werden. Ihr habt die Kontrolle über all das, und Facebook tut hier was ihr wollt.

Die Timeline geht zurück bis zur Geburt. Natürlich werden nur Inhalte angezeigt die im Zeitraum der Facebook Mitgliedschaft erfasst wurden.

03. – Die eigenen Anwendungen auf dem Profil 

Wer schon länger bei Facebook ist kann sich noch daran erinnern, dass man früher Apps auf seinem Profil platzieren konnte. Dies wird in ähnlicher Weise wieder verfügbar sein. Jeder Nutzer kann in der Timeline auch die eigenen Apps darstellen, und dabei auch die Darstellung der Apps wählen. Wird eine App eingebunden so erhält man eine genaue Ansicht wie dies aussehen wird. Die neue Integration der Anwendungen geben viel mehr Möglichkeiten, sowohl für Nutzer als auch für Unternehmen.

04. Zusammenfassung

Facebook zwingt in naher Zukunft niemand zu diesen neuen Profilen aber wenn sich das Model etabliert werden die Nutzer auch irgendwann hiermit konfrontiert werden. Insgesamt gefällt uns der Ansatz sehr gut, natürlich braucht es ein bisschen um sich daran zu gewöhnen. Wenn man daran denkt wie viel Inhalte früher verloren gingen dann ist dies ein viel besserer Ansatz der Personen repräsentiert, denn das Bild einer Person wird nicht nur davon bestimmt was die letzten 10 Statusupdates waren. Es ergibt sich ein viel besseres Gesamtbild von einem spezifischen Nutzern.

Hier könnt ihr das neue Profil beantragen und mehr Infos nachlesen: https://www.facebook.com/about/timeline

Auch hier nochmals: Das neue Profil ist derzeit Opt-In(!) und in einer Beta nur für verifizierte Entwickler zugänglich. Facebook wird das Profil in den nächsten Wochen veröffentlichen.

Was denkt ihr?

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

Es gibt 29 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 8
    Theresa Schulte

    Vielen Dank für die ganzen Informationen und eure Mühe, alle Neuerungen in ansprechenden Artikeln zu verpacken!!! Gefällt mir!!! Ich weiß noch nicht, ob mir das neue Profil gefallen wird. Gebe Joe recht, die Übersichtlichkeit lässt ein wenig zu wünschen übrig.

  2. 14
    Christian Buggisch

    Ja, was soll man jetzt zu dieser Timeline sagen? Optisch sicher alles nett und opulenter als zuvor. Auch für Unternehmen hilfreich, danke für die jüngsten Beiträge dazu! Aber das Konzept der Timeline, das ja von manchen euphorisch begrüßt wird, finde ich wenig innovativ. Mein Leben im Facebook-Museum, ein Archiv für Allerwelts-Biographien? Wer braucht das? Siehe auch http://buggisch.wordpress.com/2011/09/27/das-facebook-museum/

  3. 19
    MarcoJansen.de – Blogger aus dem Ruhrgebiet » Blog Archive » Das neue Facebook

    […]  http://allfacebook.de/features/facebook-timeline-zeittafel-die-neuen-facebook-profile-kommen TeilenShareE-MailDrucken Dieser Artikel wurde am Montag, 10. Oktober 2011 von Marco Jansen veröffentlicht. Marco ist ein Blogger und Web Enthusiast aus dem Ruhrgebiet und schreibt hier auf seinem privaten Blog über die Dinge, die ihm in seinem Leben beschäftigen. Ausserdem ist Marco sehr auf Facebook aktiv und freut sich immer über neue Kontakte facebook/marcojansen […]

+ Hinterlasse einen Kommentar