Facebook Roadmap Frühjahr 2010

Facebook Roadmap Frühjahr 2010


Der Frühjahr steht vor der Tür. Zeit wieder einmal auf die Facebook RoadMap für die nächsten Monate zu werfen. Während Facebook bisher die Einführung einzelner Funktionen grob mit einem Monat angegeben hat, ist man dort jetzt vielfach zu einem eher unbestimmten „Early 2010“ und „Mid 2010“ übergegangen. Trotzdem versuchen wir euch einen Zeitstrahl auf zu zeigen. Die Detals zu den einzelnen Punkten finden sich nach wie vor im Developer Wiki.

Frühjahr 2010

  • Internationalisierung für Stream Anhänge – Mit dieser Funktion können besonders Meldungen von Anwendungen, welche in den Stream posten länderspezifische Texte ausgeben.
  • Wegfall von Boxen in den Profilen – Anwendungen können nur noch über Tabs in das private Profil oder die Fanpage eingebunden werden.
  • Neues Design für Canvas Anwendungen – Durch ein neues Layout der Canvas Anwendungen wird deren Name bzw. Marke hervorgehoben
  • Open Graph API – Externe Webseiten werden nach einem Opt-In Verfahren Aktivitäten der Nutzer in den Newsstream posten können. Externe Webseiten werden sich wie Fanpages verhalten können.
  • Neue Privacy Einstellungen – Nutzer werden in Zukunft einstellen können welche Daten sie einer Anwendung zur Verfügung stellen.
  • Bessere Insight – Anwendungen werden neue statistiche Auswertungen zu den Nutzerinteraktionen erhalten.
  • developer.facebook.com Relaunch – inklusive einer automatisch generierten Dokumentation
  • Neue „leichtere“ JavaScript Bibliothek – geplant für März 2010
  • Bookmarks Anordnung wird frei wählbar – geplant für März 2010
  • Invites wandern in ein neues Inbox Postfach – geplant für Mai 2010
  • Shares für Anwendungsinhalte – Nutzer werden Anwendungsinhalte wie etwa Farmville Schweine etc. in Zukunft per Mail versenden können – geplant für Mai 2010

Sommer 2010

  • Invites werden nur noch über die Inbox abgehandelt – Es gibt dann keine Requests mehr außerhalb des Postfaches – geplante Einführung Juni 2010

Viele Erwartungen liegen im Moment auch in der Facebook f8 Entwicklerkonferenz, welche im April beginnt. Zu den Gerüchten rund um diesen Event werden wir in Kürze auch einen Beitrag veröffentlichen.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

Es gibt 11 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 6
    Mollon

    Moment, noch mal zu Klarstellung: Welche Boxen werden wegfallen?

    Wenn ich z.B. irgendeine Seite per Static FBML zu meiner Fanpage hinzufüge, wird diese dann zukünftig nicht mehr unter dem Bild auf der linken Seite angezeigt?
    Wenn dem so wäre, würde FB die Seiten ein gutes Stück unübersichtlicher machen – und wieder einmal viele Kunden vor den Kopf stoßen.

    • 7
      Jens Wiese

      Wenn du sie wirklich per StaticFBML hinzufügst, wird sie wegfallen. Aber jede Fanpage kann ja auch per Link „Zu den Favoriten meiner Seite hinzufügen“ in eine extra Box auf der linken Seite befördert werden. Diese Box bleibt nach bisherigen Informationen erhalten.

  2. 8
    Mollon

    Erstmal danke für die schnellen Antworten hier, aber ich wollte eigentlich nicht die Anwendung anzeigen, sondern einen damit erstellten Inhalt….
    Beispielsweise irgendwelchen Text, Bilder, etc, welche in HTML geschrieben und auf einem FBML-Reiter veröffentlicht werden.

    Wenn dieser Inhalt möglichst sichtbar platziert werden soll, ist’s eben ungemein vorteilhaft, wenn er z.B. auch neben der Pinnwand erscheint; ähnlich der Eingaben im Info-Reiter.

    MfG,
    T.

  3. 10
    Facebook Fanseite mit Google Analytics messen | WebmarketingBlog.at

    […] Social Media Examiner weist noch auf die Möglichkeit hin, dass auch die Pinnwand mittels FBGAT getrackt werden kann, indem man zusätzlich zum Reiter noch ein Feld (auch Boxen genannt) hinzufügt. Felder befinden sich in der linken Sidebar unter dem Profilfoto, der Fanbox, usw.) Dabei ist anzumerken, dass Facebook in einem der nächsten Redesigns diese Felder entfernen wird. Mehr dazu finden Sie hier. […]

+ Hinterlasse einen Kommentar