Facebook Plattform News (22. Januar)

Facebook Plattform News (22. Januar)


Gerade einmal 10 Tage ist es her, seit wir die letzten Plattform News veröffentlicht haben, doch die Facebook Entwickler lassen nicht nach und schicken eine neue Funktion nach der anderen auf die Strecke.

1. E-Mail Kommunikation mit dem Nutzer

Vorgestern hat Facebook einen weiteren Punkt der Developer Roadmap umgesetzt. Anwendungen haben nun die Möglichkeit den Nutzer um den Zugriff auf dessen E-Mail Adresse zu bitten. Benachrichtigungen über neue Aktivitäten können und sollen fortan über diesen Weg stattfinden. Ab dem 19. Februar werden Anwendungen keine Möglichkeit mehr haben Benachrichtigungen über die Facebook Seite selbst zu verbreiten.

Einigen Anwendungen wird Facebook nur erlauben auf eine Proxy E-Mail Adresse bei Facebook zuzugreifen. So versucht Facebook „suspekte“ Anwendungen vom direkten Zugriff auf die E-Mail Adressen des Nutzers auszusperren.

In einem aktuellen Blogpost informiert Facebook auf der eigenen Fanpage die Nutzer über die Veränderung. Ausführliche Informationen für Entwickler finden sich im Developer Wiki.

2. Dashboard API

Seit heute Nacht haben Entwickler die Möglichkeit die neuen Dashboard Funktionen zu testen. Diese sowie die Details zur Umgestaltung der Startseite und der Seitenleiste finden sich in einem neuen Entwickler-Blogpost. Die Details werden wir hier rechtzeitig zum Redesign vorstellen. Dieses ist im Moment für „Late January 2010“ angekündigt.

Games-dashboard-annotated

Aktuelle Vorschau auf das Redesign

3. Neue Profilbildgröße – neue Tabgröße

In den „nächsten Wochen“ wird Facebook die Größe für Profilbilder anpassen. Diese werden in Zukunft nur noch 180 x 540 Pixel Größe haben dürfen. Bisher waren es 200 x 600 Pixel. Die Änderungen stehen wahrscheinlich im direkten Zusammenhang mit dem anstehenden Redesign. Seitenbetreiber sollten also mit dem Redesign überprüfen ob ihr Profilbild noch korrekt angezeigt wird.

Auch Tabs auf Fanpages werden in der Breite schrumpfen. Diese werden bald nur noch mit maximal 520 Pixel Breite angezeigt. Auch hier sollte also bereits jetzt die baldige Veränderung eingeplant werden. So können die Designs für die Tabs bereits jetzt auf 520 Pixel Breite angelegt werden.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

Es gibt 1 Kommentar

Deinen hinzufügen
  1. 1
    facebookmarketing.de | Tutorial: Eigene Tabs Mit FBML auf Facebook Fan Pages gestalten (Gastbeitrag)

    […] Im Zuge der anstehenden Änderungen für Facebook-Fanseiten wird der Bedarf an individuell gestalteten Reitern stark an Bedeutung zunehmen. Über die Anwendung “Static FBML” können Sie individuell gestaltete und auch individuell benannte Reiter zu Ihrer Fanseite hinzufügen. Innerhalb dieser Reiter können Sie mit normalen HTML-Befehlen ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Gehen Sie dabei wie folgt vor: […]

+ Hinterlasse einen Kommentar