Facebook Insights: Post Impressions bald nur noch im Insights Export verfügbar

Facebook Insights: Post Impressions bald nur noch im Insights Export verfügbar


Neue Zählweise

Vor etwa einem Jahr am 24. November 2010 haben wir darüber berichtet, dass Facebook die Post Impressions nun für alle Pages verfügbar macht. Nun fängt Facebook damit an die Zahl langsam aber sicher aus den Insights zu streichen.

Für alle Nutzer der neuen Insights werden bereits jetzt schon nicht mehr die Impressions unter einem Post angezeigt sondern die Reichweite der Posts. Grund für den den Wegfall der Impressions sind also die neuen Facebook Insights. Für alle die mehr Details zu diesem Thema haben wollen empfehlen wir diese drei Beiträge im Blog:

Ist der Wegfall der Impressions ein Grund zu meckern? Unserer Einschätzung nach eigentlich nicht. Facebook hat den Wert durch die viel aussagekräftiger Reichweite ersetzt. Die Reichweite bezeichnet die Anzahl an Nutzern die genau dieses Update auch wirklich erreicht hat. Also jene Nutzer bei denen es im Feed angezeigt wurde, egal ob Sie es dann auch wahrgenommen haben oder nicht oder aber wie oft es an den Nutzer ausgeliefert wurde. Dennoch, im Vergleich zu den Impressions sagt der Wert um einiges mehr aus. Denn die Anzahl der Impressions war natürlich kein „unique“ Wert ein einzelner Nutzer konnte hier je nach Aktivität auf Facebook auch gern mal für 50 Impressions sorgen.

Wer die Impressions als Metric beibehalten will muss sich bis jetzt noch keine Sorgen machen, denn zum einen sind die alten Insights immer noch verfügbar und zum anderen werden die Imprssions auch im Export mit aufgeführt.

Ansicht der Impressions innerhalb eines Insights Exports

Die Änderung kommt zusammen mit der gestern veröffentlichten Änderungen bei der die Ansicht der einzelnen Fans (bzw. der letzten 500 Fans) in die Insights verschoben wurde. Freischalten kann man eben diese neue Insights allerdings nicht aktiv. Erst wenn Facebook eine entsprechende Meldung auf eine der eigenen Pages anzeigt sind die neuen Insights verfügbar. Genau aus diesem Grund kann es also sein, dass verschiedene Administratoren auf einem unterschiedlichen Stand sind. Einfachstes Indiz: Wer die Insights in der linken Seitenleiste sieht hat die neuen Insight und alle die dort nicht sehen haben nur die alten Insights.

Wir werden in den nächsten Tagen noch einen weiteren Beitrag verfassen der die genauen Änderungen optisch und einfach zeigt. Für alle die sich informieren wollen empfehlen wir die oben verlinkten Beiträge:

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

Es gibt 2 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 1
    sabine

    Ich hätte eine Frage. Ich glaube auf unserer Seite haben wir die neuen Insights noch nicht… Aber links steht 5748 gefällt das (also die Anzahl Fans) und 57 sprechen darüber. Ist das nicht ein Teil der neuen Insights?

+ Hinterlasse einen Kommentar