Facebook Geschenke / Gifts jetzt in Deutschland verfügbar, aber…

Facebook Geschenke / Gifts jetzt in Deutschland verfügbar, aber…


give gift

Facebook Gifts sind schon lange ein Thema hier im Blog, aber bislang war die Funktion nur in den USA verfügbar. Über die Funktion erlaubt es Facebook reale Geschenke an Freunde innerhalb von Facebook zu senden. Die Abwicklung und Zahlung wird dabei komplett innerhalb von Facebook abgewickelt, und die Geschenke dann auf dem Postweg zugestellt. Digitale Geschenke werden natürlich komplett auf Facebook zugestellt. Seit dieser Woche ist es nun auch international möglich auf die Facebook Gifts zuzugreifen. Die Betonung liegt hier auf „zugreifen“, denn es gibt ein paar Haken die es uns hier noch nicht erlauben die Facebook Gifts komplett zu nutzen:

  • Es ist derzeit nur möglich Menschen in den USA zu beschenken,
  • … außer die Person hat gerade Geburtstag. Wenn man direkt über den Geburtstags-Dialog geht ist es möglich diese Personen zu beschenken. Zumindest in der Theorie denn bisher sind alle Geschenke auf die USA abgestimmt.

05.04.13_10_51-Bildschirmkopie

Für die meisten von uns dürfte die Funktion deshalb aktuell also eher eine Vorschau oder Test darstellen, und wir sollten uns nicht wundern wenn es hier in Deutschland an vielen Stellen noch nicht funktioniert. Was eigentlich kein Wunder ist, denn bisher gibt es von Facebook nichts offizielles zu diesem Thema. Außer diesem Abschnitt in der Hilfe:

Yes, you can send a gift to any of your friends as long as they are located within the United States. Any friends outside the United States are ineligible to be sent a gift on Facebook.
 Bis die Facebook Gifts in Deutschland starten und wir es wirklich nutzen können kann es noch etwas dauern. Wann genau es die Funktion dann in Deutschland komplett gibt ist noch unklar.

Wir wollen aber euch an dieser Stelle trotzdem eine kurze Einführung in die Facebook Gifts geben:

1. Ein Geschenk verschenken

Im ersten Schritt muss natürlich ein Freund ausgewählt werden den wir beschenken wollen. Dies ist auf mehrere Wege möglich: 

1.1 An Freunde die Geburtstag haben

Gifts-Notification 2

Wenn einer eurer Freunde Geburtstag hat ist es sehr einfach etwas auf Facebook zu verschenken. Wenn euch Facebook nicht sowieso eine Meldung anzeigt könnt ihr einfach beim Klick auf das Geburtstagskind den Dialog auswählen. (Dieser Weg ist derzeit die einzige Option Freunde auszuwählen die nicht in den USA leben). 

Gifts-Popup 2

 

1.2 An einen anderen Freund

Ein anderer Weg ist über Informationsseite zu den Facebook Gifts zu gehen:

give gift

https://www.facebook.com/about/gifts

Dort findet ihr den „Give a Gift“ Button, welcher sehr prominent dargestellt wird. Über den folgenden Dialog könnt ihr ein Geschenk auswählen, und dann eine Person auswählen die das Geschenk erhalten soll. Hier wird auch noch mal deutlich dargestellt, dass nur Freunde aus den USA ausgewählt werden können. Anzeigt werden von Facebook automatisch die „Top Friends“ über die Suche im rechten Eck könnt ihr dann alle Freunde finden. Für deutsche Nutzer kann dies aktuell etwas traurig aussehen:

Non-US

 

2. Auswahl des Geschenks

Je nachdem welchen Weg ihr genutzt habt könnt ihr das Geschenk vor der Auswahl des Freundes auswählen oder danach. Facebook stellt eine ganze Reihe an Geschenken bereit:

choose-gift

Auf der linken Seite sind viele Kategorien vorhanden und eine Produktsuche. Im Hauptbereich werden die empfohlenen Geschenke dargestellt, sowie einige „Featured Shops“. Darüber auch noch mal die Meldung, dass man derzeit nur Geschenke an Freunde in den USA verschenken kann.

Nach der Auswahl des Geschenkes sind weitere Details verfügbar. Man kann genau sehen wie viel das Geschenk kostet und wie der Freund es einlösen kann:

details

3. Auswahl der Grußkarte

Jedes Geschenk kann personalisiert werden. Facebook bietet eine automatische Auswahl an Grußkarten bereit. Die angezeigte Auswahl richtet sich dabei an das Ereignis zu dem man den Freund beschenkt. Wenn der Freund Geburtstag hat sieht man also direkt Geburtstagsmotive, und wenn kein spezielles Event einfach eine gemischte Auswahl:

Card

Wie ihr seht sind in der linken Seiteleiste auch verschiedene Kategorien verfügbar. Wenn ihr die Karte ausgewählt habt könnt ihr noch einen persönlichen Text einstellen:

Message

Wenn ihr die Facebook Grußkarte personalisiert habt dann geht es im nächsten Schritt an die Bestellübersicht.

4. Übersicht & Bezahlung

Der Versand des Geschenkes ist nur noch einen Klick weit weg, denn in dieser Übersicht wird nochmals alles zusammengefasst. Ihr seht das Zahlungsmittel, die E-Card und das ausgewählte Geschenk:

Payment 2

Auf der linken Seite könnt ihr zudem noch das Teilen des Beitrags kontrollieren und eine Vorschau sehen. Außerdem steht hier auch nochmals was der Freund tun muss um das Geschenk zu erhalten. In den meisten Fällen muss der Freund nur die eigene Adresse ausfüllen. Digitale Geschenke werden direkt zugestellt und alles andere kommt auf dem klassischen Weg mit der Post. Wenn der Freund das Geschenk nicht annimmt wird es nicht zugestellt und es entstehen auch keine Kosten.

Wie bei normalen Geschenke kann der  Beschenkte nicht sehen was er erhält bis er das Geschenk ausgepackt hat. Auf Facebook passiert dies durch die Eingabe der Adresse, erst danach sieht der Freund das Geschenk. Davor erscheint es in diesem Zustand auf der Timeline:

Preview

5. Die Zustellung 

Zugestellt wird das Geschenk sofern nicht deaktiviert direkt auf der Pinnwand des Freundes. Dazu passend gibt es natürlich auch eine Story im Newsfeed:

Unbenannt

Innerhalb der Details kann man dann auch den Status des Geschenks einsehen:

05.04.13_12_40-Bildschirmkopie_2

Nach dem Öffnen des Geschenks:

05.04.13_12_46-Bildschirmkopie 2

In unserem Test hat die Zahlung allerdings oft nicht funktioniert.

6. Weiteres

Sobald wir wissen wann es in vollem Funktionsumfang in Deutschland verfügbar ist werden wir diesen Beitrag natürlich aktualisieren. Da Facebook Features Stück für Stück freischaltet kann es etwas dauern bis die Facebook Gifts bei euch allen verfügbar sind. Im aktuellen Status ist es aber auch nicht wirklich eilig, da wie gesagt die Nutzung in Deutschland nur sehr eingeschränkt möglich ist und die Geschenke auf den US Markt abgestimmt sind.

Wir empfehlen euch auch nicht über den Workaround Geschenke an Deutsche Freunde zu schicken die gerade Geburtstag haben. Bis auf die Facebook Games Voucher kann der deutsche Freund nicht viel einlösen und wird auch nicht´s auf dem Postweg erhalten.

Wenn ihr es Testen wollt versucht es am besten über diese URL:

https://www.facebook.com/about/gifts

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

+ Es gibt keine Kommentare

Deinen hinzufügen