Facebook Bandpages bald mit Musikplayer

Facebook Bandpages bald mit Musikplayer


Neuer Musikplayer der Facebook Pages für Bands und Musiker

Neuer Musikplayer der Facebook Pages für Bands und Musiker

Manchmal freut man sich auch auf die kleinen Änderungen die man bei Facebook entdeckt. Zusammen mit dem neuen Design ist beim letzten Test von Facebook auch ein nette kleiner Musikplayer für Facebook Pages von Bands und Musiker aufgetaucht. Im Player werden die letzten Songs untereinander angezeigt und wie in Musik-Player üblich direkt hinterinander abgespielt. Die einzelnen Songs können auch direkt gekauft werden. Wir wissen leider derzeit noch nicht, ob die Songs hier direkt in Facebook gekauft werden können oder ob man wie bisher angeben kann, wo der Song erhältlich ist. Angezeigt werden die einzelnen Titel der Songs, der Interpret und das Album. Kurz gesagt die selben Features, wie im bereits von uns im März vorgestellten Musik Player. Wie bei den anderen Updates können wir auch hier nicht genau sagen wann die Änderungen online sind und wie genau der Facebook Musikplayer dann aussehen wird. Bis der neue Player online ist könnt ihr noch den normalen Weg zum posten von Musik auf Facebook Pages nutzen. Wir haben euch hier noch die neue und alte Bandpage von Sting im Vergleich.

Sting auf Facebook - Im neuen Design mit Musikplayer

Sting auf Facebook - Im neuen Design mit Musikplayer

Sting auf Facebook - Im alten Design mit Tabs aber ohne Musikplayer

Sting auf Facebook - Im alten Design mit Tabs aber ohne Musikplayer

Danke übrigens an Jörg für die Screenshots.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

Es gibt 10 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 1
    Michael

    Die Angebote, die zurzeit noch über das gesamte Web verteilt sind (Google, Amazon, iTunes) werden über kurz oder lang alle in Facebook gebündelt angeboten. Mal sehen, wo das noch hinführt.

  2. 4
    David

    Der eigene Facebook Account wird vermutlich in Zukunft die Funktion einer Internet ID haben, das bedeutet ihr werdet euch bei allen Shops, Programmen, Messengern usw. mit eurem Facebook Account einloggen können. Bevor das aber möglich sein wird, muss Facebook die Sicherheitsvorkehrungen noch drastisch weiterentwickeln. Ein Verlust / Diebstahl der Facebook Login-Daten wäre sonst fatal!

  3. 5
    Tom

    Klingt ja schonmal gut. Weiß jemand, ob es dann auch möglich sein wird, die via Musicplayer auf der Pinnwand geposteten Tracks auch zu teilen oder bleibt es bei den beiden Möglichkeiten „Gefält mir“ und „Kommentieren“?

  4. 8
    Annette Schwindt

    Das ist doch die alte Musicplayer-Anwendung – die momentan leider nicht richtig funktioniert… Wäre schon gut, wenn die wieder zum Laufen käme…

  5. 9
    LArs

    funktioniert leider immer noch nicht. mit dem alten seitendesign lief es super, jetzt hab ich auf das neue design umgestellt und jetzt geht der player nicht mehr!

  6. 10
    André Vard

    Das Musicplayer App von facebook funktioniert seit den Updates weiterhin nicht und ist damit schrottreif. Da den meisten Usern „Musik“ doch äußerst wichtig ist, ist das meiner Meinung nach schlicht eine ziemlich peinliche Sache für facebook.
    Allen Musikern kann ich nur den Tipp geben, das App zu löschen und umzusteigen.
    Ich nutze jetzt Bandpages von RootMusic für meine Fan-Page: http://www.rootmusic.com/
    Dort gibt es eine kostenlose Basis-Version, die – zumindest für meine Zwecke – vollkommen ausreicht.

+ Hinterlasse einen Kommentar