Endlich: Einplanen von Beiträgen über einen Kalender möglich

Endlich: Einplanen von Beiträgen über einen Kalender möglich


test-timing

Nach über 1,5 Jahren sollte das Feature zum Einplanen von Beiträgen, sowohl für die Zukunft als auch die Vergangenheit, eigentlich jeder kennen. Es ist eins der kleinen, nützlichen Helfer, die einem die Arbeit mit einer Facebook-Seite erleichtern.

Wer einen Beitrag einplant, sollte die Darstellung oben kennen. Man muss ziemlich unbequem Jahr, Monat, Datum und dann auch die Uhrzeit in jeweils einem Dropdown auswählen. Spaß macht diese Art der Auswahl nicht, so kann man nicht mal den Wochentag erkennen, den man hier auswählt. Man muss also schon genau wissen, wann der Beitrag online gehen soll. In der Regel ist dies aber ja auch kein Problem.

Wie uns unser Leser Peter von WE DO communication berichtet hat, gibt es davon nun endlich eine neue Version. So kann in Zukunft der Posting-Zeitpunkt über einen Kalender ausgewählt werden: 

beitraege-planen-kalender

Eine sehr kleine Verbesserung, die uns aber auch sehr freut. Denn durch diese kleinen, neuen Features wird Facebook Stück für Stück besser.

Wie immer veröffentlicht Facebook solche Features nach und nach bei seinen Nutzern. Ihr müsst euch also teilweise noch etwas gedulden, bis auch ihr den Kalender nutzen könnt. Bei uns in der Redaktion ist er auch noch nicht da.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

+ Es gibt keine Kommentare

Deinen hinzufügen