Download des eigenen Facebook Profils

Download des eigenen Facebook Profils


Facebook Sprache ändern - Profildaten runterladen

Wer facebooknahe Anwendungen entwickelt lebt immer mit einer großen Befürchtung: Facebook könnte die entwickelte Anwendung durch ein eigenes Angebot ersetzen oder substituieren. So geht es nun auch den Entwicklern von SocialSafe, einer Anwendung die wir im November des vergangenen Jahres vorgestellt haben. Mit dieser sechs Euro teuren Anwendung ist es möglich das eigene Facebook Profil properitär auf dem eigenen Rechner zu speichern.

Facebook bietet nun genau diesen Service zu einem erheblich günstigeren Einstiegspreis an – der Download der eigenen Daten ist kostenlos. Vorgestellt wurde diese Funktion vor zwei Wochen, nun können die ersten Nutzer die Backupmöglichkeit nutzen. Der folgende Prozess funktionierte bei uns leider nicht im Google Chrome, mit Safari waren wir aber zum Beispiel erfolgreich. Und so funktioniert es:

  1. Facebook Sprache auf English (US) umstellen. Der Link hierzu findet sich in der Fußzeile der Facebookseite.
  2. Auf „Account“ -> „Account Settings“ gehen. Hier gibt es den neuen Link „Download Your Information – Learn more“
  3. Je nach Menge der Daten und Informationen steht hier der Download der eigenen Daten sofort zur Verfügung oder muss erst von Facebook generiert und gepackt werden. In letzterem Fall erhält der Nutzer nach einigen Minuten eine Mail mit einem Downloadlink.
  4. Nach Bestätigung der eigenen Identität mittels des Facebook Passwortes kann der Download gestartet werden. Unter Umständen muss zusätzlich zum Passwort auch noch der Freundeskreis auf Fotos identifiziert werden.
  5. Nach dem Download und Entpacken des Profilarchives findet der Nutzer einen Ordner mit einer index.html Datei. Diese einfach im Browser öffnen.
Facebook Fotoalben offline durchsuchen

Facebook Fotoalben offline durchsuchen

Der Download enthält:

  • Das eigene Profil
  • Die komplette Pinnwand bis ins Jahr 2006 zurück
  • Fotos und Videos als Datei
  • Eine Liste aller Freunde
  • Notizen
  • Nachrichten
  • Alle Events zu denen man einmal eingeladen wurde

Data-Portability ist eine der großen Erwartungen an Facebook, wenn es um den Export der eigenen Daten geht. So wäre es äußerst Attraktiv, wenn die eigenen Daten auch in einem anderen Netzwerk, wie etwa Diaspora wieder eingespielt werden könnten. Diese Erwartung erfüllt Facebook in fast allen Bereichen. Pinnwandeinträge, Kommentare, … fast alle Informationen liegen in HTML Dateien vor, die Dank sauberer Klassenbenahmungen ohne Probleme in anderen Systemen weiter verwendet werden können. Nur bei der wichtigsten Information, dem eigenen Freundeskreis, werden nur die Namen der Personen ausgeliefert. Eine eindeutige User-ID wird hier, sicher auch aus Datenschutzgründen, nicht mitgeliefert.

Mit dieser Funktion nimmt Facebook auf jedem Fall vielen Kritikern den Wind aus den Segeln. Was der Nutzer mit den gewonnenen Daten anfängt, bleibt ihm selbst überlassen. Wir bei facebookmarketing haben jetzt auf jedem Fall eine schöne Wochenendbeschäftigung und schmunzeln über unsere drei Jahre alten Statusnachrichten.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

Es gibt 24 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 12
    thomas

    leider funktioniert es bei mir noch nicht. wahrscheinlich dann am wochenende, aber die funktion ist gut, nur nützlich wäre es das man die dateien dann später auch wieder in fb bzw. auf anderen seiten importieren kann.

  2. 17
    AnaSzui

    Habe auf English (US) umgestellt, aber unter Account Settings gibt es den Menuepunkt bei mir nicht. Unter Account Security folgt bei mir Deactivate Account. Nichts mit Download. :/

  3. 18
    Pepe

    Hab ebenfalls alles nach Anleitung gemacht. Leider kein neuer Punkt zum Download. Dafür eine Warnung, dass meine Emailadresse nicht mehr aktiv sei und ich diese neu bestätigen muss. Hat wahrscheinlich mit der Sprachumstellung zu tun.

  4. 20
    André

    Ich habe den Download versucht, bei mir waren dann aber nur Fotos und Videos dabei, wie kann man die Nachrichten und die Pinnwand downloaden? Hat es jemand probiert? Müsste doch alles in einem Rutsch gehen, bei mir allerdings funktionierte es nicht.

  5. 23
    Kitty

    Hallo ihr, sagt mal, ich habe gestern mal alles downgeloaded und finde die Funktion eigentlich ganz klasse. Leider ist die Datei riesig, weil da auch alle Postings von Spielen mit drauf waren. Ich habe die Spiele dann gelöscht und auch die Genehmigungen auf meine Pinnwand zu posten und wollte den Download der Informationen ein 2. Mal machen. Hat auch geklappt, aber leider scheint diese index.html und alles was man noch downloaded nicht aktualisiert zu werden. Sie ist immer noch mit dem Datum von gestern versehen und die neuen Postings auf meiner Wall von heute sind auch nicht dabei. Weiß jemand was man da machen muss/kann? Unter Facebooks Hilfeseiten steht natürlich wieder mal nix dazu.
    Liebe Grüße und danke im Voraus an denjenigen, der mir hoffentlich helfen kann. :)
    Kitty

+ Hinterlasse einen Kommentar