Der URL Linter: Webseite bei Facebook „anmelden“ oder neu indizieren

Der URL Linter: Webseite bei Facebook „anmelden“ oder neu indizieren


Bei Google kennt man das Problem: Wie erzähle ich Google von meiner Webseite, damit diese (richtig) in den Index aufgenommen wird?

Bei Facebook gibt es dazu eine Lösung: Der URL Linter

Der URL Linter ist eine direkte Schnittstelle zu Facebook. Er erfüllt zwei bzw. drei Funktionen:

  1. Er liefert Feedback zu Facebooks Interpretation einer URL.
    Also: Wie sieht Facebook meine Webseite und warum?
  2. Startet eine Neuindezierung für das entsprechende OpenGraph Objekt. Wenn ihr z.B. mit Bildern die im Facebook Cache liegen zu kämpfen habt.
  3. Ein kleines Feature:
    Am Seitenende des URL Linters stellt Facebook den Quelltext für den Like Button der entsprechenden Seite zur Verfügung

Das Feedback von Facebook ist besonders dann interessant, wenn eine Seite im Newsstream nicht so dargestellt wird, wie der Webseitenbetreiber es erwartet. Im Screenshot sieht man zum Beispiel, das für unsere Seite eines unserer Werbebanner als Default-Image ausgewertet wird. Eine Sache, nach der wir mal schauen sollten. Facebook beschreibt im Linter wo welche Daten extrahiert werden. Hier können also einige Paramter überprüft werden, die der Seitenbetreiber beeinflussen kann. Welche Möglichkeiten der Optimierung es gibt, haben wir im Dezember 2009 schon einmal kurz behandelt.

Die Neuindezierung ist immer dann wichtig, wenn sich auf der Webseite etwas geändert hat und diese Änderung auch auf Facebook bei einem neuen Like sichtbar sein soll. Da Facebook für jedes Objekt ein Abbild in der eigenen Datenbank vorhält müssen die hinterlegten Datensätze aktualisiert werden. Alternativ zum URL-Linter kann dieses Update auch durch einen Like eines Administrators durchgeführt werden Dazu muss der entsprechende Admin in den OpenGraph Meta Informationen hinterlegt werden.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

Es gibt 8 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 7
    Markus

    Hm, was mache ich denn, wenn der Linter nicht aktualisieren will? Ich habe jetzt mehrfach den Quelltext als externer (nicht eingelogt, nicht fb eingelogt) angeschaut und dort sehe ich die aktualisierte description im og: code. Aber der Linter zeigt mir noch immer (>1 Stunde) die alten Daten an. Auch ein Share eines als admin eingetragenen hat nichts gebracht?
    Hat jemand eine Empfehlung?
    Danke

+ Hinterlasse einen Kommentar