Like it?
Share it!

Über die immer größere Konkurrenz im Newsfeed, eine vermeintlich geringere Reichweite, den Newsfeed Algorithmus (“Edgerank”) und die immer weitere Kommerzialisierung durch die Sponsored-Stories diskutieren immer noch sehr viele Seitenadmins. Glücklich sind sie dabei nicht sehr oft, denn natürlich sind die Zeiten vorbei, in denen man einfach eine Facebook-Page eröffnet hat und diese dann “einfach” nur bespielen musste. Die Fans kamen damals ja fast von alleine.

Manchmal gibt es allerdings auch Positives über neue Features und Tests zu berichten. Tests, die es für Seiten einfacher machen, neue Fans zu generieren und dies ganz ohne kostenpflichtige Features. Einer dieser neuen Tests ist ein aktiver Dialog, der Nutzer dazu auffordert, Fan einer Seite zu werden: 

Like-Page-Dialog

Entdeckt wurde das Feature schon mal vor ein paar Wochen und nun scheint es vermehrt für Nutzer angezeigt zu werden, die noch kein Fan der entsprechenden Seite sind. Dabei scheint der Dialog vor allem dann angezeigt zu werden, wenn der Nutzer das Unternehmen über den Newsfeed oder Freunde entdeckt und nicht über Werbeanzeigen. Auch, dass der Newsfeed gefiltert wird, ist längst kein Geheimnis mehr, denn Facebook selbst kommuniziert hier ganz klar und sorgt dafür, dass man nur ein paar Meldungen der Seite im Newsfeed sieht. Dennoch ist es ein Feature, das neue Fans und somit auch mehr Reichweite bringt.

Ein weiteres Features ist direkt im Newsfeed angesiedelt:

Im Februar hatten wir bereits über das “Related Page” Feature berichtet und in den letzten Wochen vermehrt E-Mails dazu erhalten. Ein gutes Zeichen dafür, dass Facebook diese Tests ausweitet. Postet ein Nutzer einen Link zu einer Webseite, wie in diesem Fall TechCrunch, so zeigt Facebook automatisch die passende TechCrunch Facebook-Seite an. Der Nutzer kann diese dann direkt im Newsfeed liken und erhält so auch Statusupdates der Seite. Für die Verbreitung einer Seite und deren Inhalt also ein mega Feature, leider fehlen aber hier noch offizielle Informationen und es gibt keine Möglichkeit, das Feature aktiv freizuschalten. Weitere Details zu diesem Test findet ihr in unserem Beitrag aus dem Februar. 

Es müssen also nicht immer neue Werbeformate sein, auch diese kleinen Features bringen Seiten auf Facebook voran. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir davon in Zukunft wieder mehr sehen.


Diskutiere mit uns!