Facebook lädt Auto-Play-Videos jetzt auch im Mobilfunknetz – Jetzt Einstellungen ändern

Facebook lädt Auto-Play-Videos jetzt auch im Mobilfunknetz – Jetzt Einstellungen ändern


Videos, die automatisch starten – davor haben sich Facebook-Nutzer lange gefürchtet und Mark Zuckerberg hat sich viel Zeit gelassen, bis diese Funktion im Netzwerk freigeschaltet wurde. Sein Ziel: Nutzer sollten weiterhin die bestmögliche Erfahrung mit dem Netzwerk haben und nicht durch ungefragt laut plärrende Videos abgeschreckt werden.

Seit Anfang des Jahres sind die Auto-Play-Videos nun im Newsfeed zu finden. Sowohl mobil als auch am Desktop-Rechner. Um die Einführung möglichst schmerzfrei zu machen, wurden Videos bisher nur im W-LAN geladen, beziehungsweise die Facebook App lud die Videos im W-LAN-Netz vor, um sie dann bei Bedarf auch unterwegs im Mobilfunknetz abspielen zu können. Bei dieser Methode wurden also keine unnötigen Mobilfunkdaten verbraucht.

Doch gerade bei diesem Punkt gibt es jetzt eine Änderung, die Facebook bisher kaum kommuniziert hat. Denn in der aktuellen Facebook App werden die Videos auch über das Mobilfunknetz und damit zu Lasten den Datenvolumens geladen. Bei den durchschnittlichen 500 bis 1000 MB, die in Deutschland bei Mobilfunkverträgen als “Flatrate” mit dabei sind, wirklich sehr ärgerlich.

Aber Facebook war so nett und hat eine entsprechende Option implementiert, mit der sich Autoplay jetzt sogar ganz deaktivieren lässt:

You can adjust your auto-play settings to On, Wi-Fi only or Off. If auto-play is On, the data used depends on the amount of time you spend watching a video. If you scroll past an auto-play video in News Feed, your phone will use less data than if you stop to watch it for a longer period of time. If auto-play is set to Wi-Fi only, no data will be used.

Der Weg dorthin ist unter iOS nicht ganz trivial, da man die Option ja normalerweise innerhalb der Facebook App erwarten würde:

  • Systemeinstellungen öffnen
  • Facebook suchen
  • Einstellungen wählen
  • Auto-Play wählen
  • Gewünschte Einstellung vornehmen

Unter Android findet sich die Option ganz normal innerhalb der Facebook App unter Einstellungen.

Diese Auswahl gilt nicht geräteübergreifend. Wenn ihr also mehrere Handys oder Tablets habt, müsst ihr die Änderung auch auf jedem Gerät einzeln durchführen. Auch im Desktop-Browser könnt ihr Auto-Play abschalten.

Einige Nutzer werden auf diese Einstellmöglichkeit direkt in der Facebook App hingewiesen. Bei uns in der Redaktion war dies jedoch nicht der Fall.

ControlWhenVideosPlayAutomatically650

ImageCredits: Dusit @ shutterstock.com und allfacebook.com (Screenshot)

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone
Veröffentlichung 30. September 2014

Es gibt 1 Kommentar

Deinen hinzufügen

+ Hinterlasse einen Kommentar