Ab sofort: Angry Birds auch auf Facebook

Like it?
Share it!

Pünktlich zum Valentinstag gehen zwei der größten Zeitvernichter eine Beziehung ein. Angry Birds kann man ab sofort auch auf Facebook spielen. Das Prinzip der Anwendung hat sich auch in Facebook nicht geändert: Mit einer Zwille und dicken Vögeln als Munition schießt man auf fragile Gebäude und dicke grüne Schweine. So einfach so lustig.

Auch wenn die offizielle Angry Birds Page noch nicht den Start der Anwendung verkündet hat, so kann man doch jetzt schon direkt auf die Anwendung zugreifen. Unter facebook.angrybirds.com gelangt man direkt zur App.

Und auch ein kleines Video gibt es zum Start der neuen Anwendung:

Mit Angry Birds auf Facebook erreicht die Vernichtung wertvoller Arbeitskraft sicherlich einen neuen Höhepunkt. Wenn ihr in den nächsten Tagen keinen neuen Beitrag von uns lest, wisst ihr jetzt, wo ihr nach uns suchen müsst.


Diskutiere mit uns!