Test: Facebook hilft Werbern beim Targeting

Test: Facebook hilft Werbern beim Targeting


TargetingSuggestions

Wie unsere Kollegen von allfacebook.com bereits berichtet haben, läuft bei Facebook gerade ein Test zum Anzeigen-Targeting im Ad Manager. Dabei schlägt Facebook, basierend auf den Inhalten einer Facebook Page, passende Interessen-Targeting-Parameter vor. Hier im Screenshot ist das für die CNN Page zum Beispiel: #CNN, #Politics, #Business, #Video, #Entertainment und #Sound. Auch eine grobe Schätzung zu den Ländern, in denen geworben werden soll, macht Facebook. Wenngleich die Vorschläge „#Entertainment“ und „#Sound“ schnell erkennen lassen, dass es sich noch um einen Test handelt.

Noch immer gibt es leider viele Nutzer, die nach dem Prinzip „viel hilft viel“ lieber alle Deutschen Nutzer mit ihrer Werbung ansprechen, als sich auf ihre wahre Zielgruppe zu konzentrieren. Der große Nachteil dabei: hohe Ausgaben und niedrige Klickraten. So ist der Frust vorprogrammiert.

Aus diesem Grunde finden wir diesen Test sehr gut, da er auch Nutzern im Blindflug bessere Ad-Ergebnisse bringen kann. In einem nächsten Schritt könnte sogar die Zielgruppe, zumindest dem Alter nach, eingeschränkt werden.

Habt ihr den Test auch schon bei einer eurer Anzeigenschaltungen gesehen?

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone
Kategorien
Veröffentlichung 7. Oktober 2013

+ Es gibt keine Kommentare

Deinen hinzufügen