„Smart legal risks“ – Intelligente Strategien und Haftungsvermeidung #AFBMC

„Smart legal risks“ – Intelligente Strategien und Haftungsvermeidung #AFBMC


Habt ihr in München auch wieder einen Anwalt mit dabei?“ – Diese Frage treibt so einige unserer Konferenz Besucher um. Denn ein Anwalt auf der Bühne verspricht nicht nur eine Menge spannende Einblicke und Updates zu neuesten Social-Media Rechtsfragen, sondern erlaubt auch die ein oder andere Nachfrage, ohne das sofort ein Beratungshonorar fällig wird.

Und so haben wir dieses Mal nicht irgendeinen Anwalt mit an Bord, sondern den großartigen Thomas Schwenke. Wer ihn zu folgenden Thema hören möchte, sollte sich noch bis diesen Freitag ein Ticket zum Super Early Bird Preis sichern. Immerhin spart man damit 300 Euro gegenüber dem Vor-Ort Preis.

„Smart legal risks“ – Intelligente Strategien und Haftungsvermeidung.

Rechtsupdate 2017 und Tipps für das Agenturen-Kunden-Verhältnis

Onlinemarketing und Rechtsverstöße gehören zusammen wie Facebook und Whatsapp. Das ist keine Absicht, sondern leider die Folge einer unklaren Rechtslage mit viel Interpretationsspielraum. Wer immer nur den sicheren Weg geht, läuft in Gefahr weder die Kunden zufriedenzustellen, noch deren Zielgruppe wirkungsvoll anzusprechen. Rechtliche Risiken lohnen sich daher oft. Nichtsdestotrotz kann es im Haftungsfalle empfindliche Streitigkeiten geben. Wer haftet überhaupt? Die Agentur? Der Kunde? Die Plattform? Mitarbeiter? Rechtsberater?

Im Vortrag wird erklärt, wer bei Rechtsverstößen die Haftung trägt und gibt Tipps, wie diese zwischen Agenturen und Kunden fair und transparent verteilt werden kann. Als Beispiele dienen aktuelle Rechtsfragen, die beim Marketing und mit Hilfe von Facebook, Messenger-Bots, Whatsapp, Instagram oder Snapchat entstehen.

schwenke

Wir freuen uns sehr Thomas bei uns begrüßen zu dürfen!

Dr. Thomas Schwenke, LL.M. ist Rechtsanwalt in Berlin, berät zum Marketingrecht sowie Vertragsrecht und ist zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Nachdem er als Regierungsrat in der Finanzverwaltung tätig war und eine Agentur für Onlinemarketing sowie Webdesign leitete, entschloss er sich die Rechts- und die Marketingwelt als Rechtsanwalt zu verbinden. Er gehört zu den bekanntesten Marketinganwälten Deutschlands, ist Redner, Blogger und Podcaster, sowie Autor des Buchs „Social Media Marketing und Recht“ und veröffentlichte die Monographie „Private Nutzung von Smartglasses im Öffentlichen Raum“, in der er sich Augmented Reality, Datenbrillen und der Privatsphäre widmet.

Das Super-Early Bird Angebot läuft wie gesagt nur noch bis diesen Freitag. Schnell sein lohnt sich also!

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone
Veröffentlichung 8. November 2016

+ Es gibt keine Kommentare

Deinen hinzufügen