Das neue Facebook Seiten Design im Überblick

Das neue Facebook Seiten Design im Überblick


Facebook arbeitet mal wieder an einem komplett neuen Design für Facebook Pages in der Desktop Version. Im Juni sind schon erste Tests online gegangen, damals hat uns Torben erste Screenshots geschickt. In der Zwischenzeit waren mehrere Design zu sehen die wir auf Facebook veröffentlicht hatten. Damit werden Änderungen, die Facebook am mobilen Design vorgenommen hat, auch hier umgesetzt.

Eine offizielle Meldung fehlt noch aber Facebook scheint sich auf eine Version eingeschossen haben. Wir wollen mit Euch einen kleinen Rundgang durch dieses neue Design unternehmen:

Die neue Timeline mit neuem Header

Facebook Seiten Redesign 2016

Die größten Veränderungen haben wir im Header und der Seitenleisten:

  • Das Coverphoto wird deutlich größer. Die Breite wächst von 830 auf 1012 Pixel.
  • Das Profilbild wandert aus dem Coverphoto heraus in die linke Seitenleiste
  • Der Seitenname wird größer dargestellt und teilweise auch gar nicht so schön. So ganz können wir uns nicht vorstellen das es so bleiben wird.
  • Der Facebook Messenger Name (bzw. der Vanity-URL Name) wird unter dem Seitennamen angezeigt.
  • Das Coverphoto wird von keinen Elementen überdeckt.
  • Der Call-To Action und weitere Interaktionselemente wandern ebenfalls unter das Coverphoto.
  • Die Seitenkategorie verschwindet komplett aus dem Header und findet sich in der rechten Seitenleiste. Dort befindet sich auch die Suche.
  • Das Menü befindet sich auch in der linken Seitenleiste und wird dadurch auffälliger.

Aber es gibt auch ein paar Veränderungen im Rest der Seite:

  • Die linke Seitenleiste ist die neue rechte Seitenleiste
  • Die Timeline Navigation über die Jahreszahlen ist verschwunden
  • Links findet sich nun die App Navigation

Mehr Platz für Page Apps im neuen Seitendesign

Die Navigation für die Page Apps wandert von ihrem Platz unterhalb des Coverphotos in die linke Seitenleiste. Der Aufbau der Apps und Inhalte selbst ändert sich jedoch erst einmal nicht.

Statt wie bisher vier Apps (+ More Link) finden in der neuen Navigation nun alle Apps einen Platz.

Facebook-tab

Zweiter Test im Umlauf

Es gab in letzter Zeit auch noch einen zweiten Test, diesen sieht man allerdings inzwischen kaum noch:

_3__allfacebook_de

 

Überarbeiteter Admin View

Für Administratoren einer Seite gibt es ebenfalls eine zusätzliche Änderung. Statistiken, welche bisher rechts neben dem Coverphoto hingen, wandern direkt über die Timeline und unter den Publisher. Die gezeigten Daten sind aber mehr oder weniger die selben:

_18__Tirol_-_Herz_der_Alpen

Vergleich zum neuen mobilen Design


Das neue Design für die mobilen Seiten ist gerade mal ein paar Wochen alt und wir hatten am 18. Mai im Detail darüber berichtet. Was wir sehen ist, dass viele Änderungen die dort schon gemacht wurden nun auch in der Desktop Version umgesetzt werden. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit das wir dieses neue Design auch wirklich bei allen Nutzern sehen. Auch in der mobilen Version wurde schon das Profilbild vom Header getrennt, der Messenger Name ergänzt und neue Tabs hinzufügt. Weitere Details dazu findet ihr hier.

Unser erstes Fazit

Anders als bei bisherigen Redesigns startet Facebook dieses Mal nicht mit der Darstellung des persönlichen Profils, sondern mit dem Page Design. Sollte dieses Design zum Roll-Out kommen, könnten wir in Kürze wohl auch ein Redesign der Profilansicht erleben. Das neue Design hat Vor- und Nachteile. Zum einen wird das Coverphoto deutlich prominenter angezeigt, gleichzeitig gibt es aber Darstellungsproblem bei langen Pagenamen. Das Menü auf der linken Seite gibt den Page-Apps neues Gewicht und wird möglicherweise ein kleines Revival der Tab-Apps auslösen. 

Ob, wie und wann das neue Design für alle Nutzer ausgerollt wird, ist bisher nicht bekannt. Aktuell läuft das ganze in einem sehr kleinen Test mit wenigen Nutzern ab.

Anmerkung: dieser Artikel wurde am 03. Juni 2016 veröffentlicht und am 21. Juli 2016 aktualisiert. 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone
Veröffentlichung 21. Juli 2016

Es gibt 22 Kommentare

Deinen hinzufügen
    • 2
      Kevin Krämer

      Du siehst ALLE Seiten im neuen Design. Das ganze ist Profil abhängig. Ich sehe beispielsweise überall noch das alte Design. ;)

  1. 3
    Dennis

    Habe ebenfalls bereits das neue Design. Die Header-Grafiken sind sehr unscharf geworden, was natürlich mit dem neuen Format logisch ist. Ist bereits bekannt, wann es für alle ausgerollt wird?

    • 4
      Philipp Roth

      Ich zitiere mal aus dem Beitrag ;)

      „Ob, wie und wann das neue Design für alle Nutzer ausgerollt wird, ist bisher nicht bekannt. Aktuell läuft das ganze in einem sehr kleinen Test mit wenigen Nutzern ab.“

  2. 5
    Marc Pfeil

    Das war doch angekündigt. Evtl. schon im Leadtext schon darauf hinweisen, dass das neue Design für Nutzer noch nicht ausgerollt und nur für Admins zu sehen ist. Alte redaktioneller Regel: Das Wichtigste zuerst. Wer liest schon bis zum Ende ;-) Ansonsten wie immer auf allfacebook.de/ absolut hilfreich, Jens. Weiter so!

  3. 6
    Deine M

    Wie blöd ist denn das jetzt links die Kategorien Fotos, CHronik usw. da geht ja noch mehr Breite verloren bei den eigentlichen Posts…

  4. 7
    Marcus

    Warum wird in euren Beispielbildern nun das Headerbild der Desktop-Version oben und unten beschnitten? Sonst war es doch immer anders herum. Ausgehend vom Desktop-Headerbild wurde die Smartphone-Version seitlich beschnitten

  5. 8
    Daniel

    Habe zwei eher kleine Seiten im Rahmen von Jugendarbeit, und auch wir haben das neue Design bekommen. Darauf hin das Header-Bild angepasst, weil dieses beim Aufrufen der Seite IMMER nur zu etwa 2/3 zu sehen ist. Das obere Drittel sieht man nur, wenn man aktiv rauf scrollt. Aber nun ist wieder das alte Design am Start. Ob sich Facebook da mal entscheiden wird, was nun wird und was nicht?!

  6. 12
    Steffi

    Ich habe seit heute ein neues Page layout – aber ein anderes als ihr hier gezeigt habt! (Titelbild nicht über die ganze Breite, sondern links eine extra Spalte mit Profilbild, Name u. Links/“Reiter“.

  7. 19
    Nadja

    Also, ich habe gerade das mit der neuen Breite für den Header getestet und muss sagen, dass ich letzten Endes doch wieder die alte Breite von 830 px einstellen musste. Galt die „neue“ Breite vielleicht für den anderen Test?

  8. 20
    Dennis Schmitz

    Links und rechts – Bei mir sind die Tabs und so LINKS ud nicht wie im Text angegeben RECHTs – Da ist bei mir immer noch der Messenger / Chat.

+ Hinterlasse einen Kommentar