Neues Feature: Facebook Anzeigen mit Kategorien Targeting

Neues Feature: Facebook Anzeigen mit Kategorien Targeting


Offizielle Ankündigung von Facebook

Bereits im März wurde auf dem Blog Insidefacebook.com (der inzwischen auch zu unserem Netzwerk zählt) über ein neues Facebook Anzeigen Feature berichtet. Innerhalb der Facebook Ads können Nutzer nicht länger nur nach Interessen angesprochen werden, sondern auch nach bestimmten Kategorien und Themen. Dieses Feature ist nun laut Facebook für alle Werber in den USA verfügbar. Wann genau das Feature auch in Deutschland verfügbar ist haben wir angefragt, und werden wir an dieser Stelle veröffentlichen.

Bewerben nach Kategorien wie es in den USA verfügbar ist

Ein paar weitere Details zum Bewerben nach Kategorien innerhalb von Facebook: 

  • Die Kategorien sind für alle Anzeigenarten verfügbar
  • Innerhalb des Ads-Tools finden sich die Option an der gleichen Position, an der auch die Interessen eingestellt werden können
  • Zum Umschalten ist der Link „Switch to Broad Category Targeting“ verfügbar. In Deutsch wird dies dann wohl „Zum Targeting über Kategorien wechseln“ o.ä. sein.
  • Innerhalb der Kategorien gibt es zwei Unterteilungen
    a. Übergeordnete Kategorie – Hier finden sich verschiedene Themen von Aktivitäten, Interessen, Musik, Shopping, Einzelhandel, Technologie, Sport, …
    b. Einzelne Themen – Hier finden sich je nach gewählter Kategorie passende einzelnen Themen. Im Beispiel Screenshot finden sich unter Aktivitäten z.B. Kochen, Tanzen, Essen, Basteln…
  • Es können verschiedene Themen kombiniert werden nach denen die Nutzer auf Facebook beworben wird. Ob man die einzelnen Kategorien und Themen auch mit eigenen Keywords kombinieren kann wissen wir derzeit nicht.
  • Das komplette Targeting nach diesen Kategorien ist laut Facebook sehr weit gefasst. Wer seine Zielgruppe sehr genau ansprechen will ist deshalb mit dem normalen Targeting besser beraten.

Wie gesagt ist dieses Feature bis jetzt nur in den USA verfügbar. Konkrete Erfahrungen wie gut das Targeting auch in den Deutschland funktioniert haben wir deshalb noch nicht. Es gibt allerdings viele Firmen denen diese einfache Art der Zielgruppendefinition zusagen dürften. Das Kombinieren von vielen Interessen ist bisweilen auch sehr zeitaufwendig und mühsam.

Das in Deutschland verfügbare Targeting nach Interessen in Facebook

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

Es gibt 5 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 5
    Chris

    Ich bin schon seit Stunden am suchen. Wie kann ich die Kategorie meiner Facebookseite auf Webdesign – Grafikdesign ändern finde diese Möglichkeit nirgendwo.

    Vielen Danl.

+ Hinterlasse einen Kommentar