Facebook Live ab sofort für alle Pages

Facebook Live ab sofort für alle Pages


Nachdem Facebook die Livestreams in den vergangenen Wochen für immer mehr private Profile freigeschaltet hat gibt es die Funktion nun für (fast) alle Seiten. Die einzige Voraussetzung ist die aktuelle Version des Seitenmanagers unter iOS. Wann es Facebook Live auch für die Android Version des Seitenmanagers gibt ist uns nicht bekannt. Ein paar Tipps für schöne Livesstreams findet ihr in diesem Beitrag. Ansonsten bleibt es beim gewohnten Funktionsumfang.

Beitrag vom 18. Dezember 2015:

Facebook hat in einer Pressemeldung gestern bekannt gegeben, dass der Facebook Live Rollout für alle verifizierten Seiten begonnen hat. Dies ist ein wichtiger Schritt im Facebook Marketing, da nun sehr viele Anbieter die Möglichkeit besitzen, Livestreams anzubieten. Bisher war diese Funktion lediglich auf die verifizierten Profile von VIPs und Medienmachern beschränkt. Seit einem Monat durften auch einzelne Medienseiten diese Möglichkeit testen.

Today, we’re beginning to roll out the ability for verified Pages to share live video using Facebook for iOS. With Live, sports teams, media companies, brands, and other verified Pages can make announcements, share breaking news updates, take fans behind the scenes, host Q&As, and more.

Mit diesem massiven Rollout unterstreicht Facebook, wie wichtig das Thema Livestreaming dem Netzwerk ist, denn erst im August waren erste Livestreams von VIPs gestartet.

Anders als bei den VIPs sollen Facebook Pages die Funktion nicht über die Facebook Mentions App nutzen, sondern die Streams über die Pages App – nur unter iOS – starten.

To share live video, go to your Page on Facebook for iOS and tap Publish. Select Live Video and write a quick description before going live.

Die weiteren Funktionen unterscheiden sich nicht, von der Ansicht in Facebook Mentions:

During your broadcast, you’ll see the number of viewers, the names of other verified people or Pages who are tuning in, and a real-time stream of comments. When you end your broadcast, it will be published on your Timeline so that fans who missed it can watch the video at a later time, although you have the option to remove it just like any other post.

Für Marken bieten die neuen Live-Videos nicht nur große Potenziale – man denke nur daran, was man alles streamen „könnte“ – sondern auch viele Herausforderungen. Denn ein Livestream vom iPhone stellt ganz andere Anforderungen an alle Beteiligten. So gibt es nur eine Kamera mit einigen Limits an Auflösung, Schärfe, Lichtstärke und auch Ton. Zudem muss die Internetverbindung jederzeit passen und auch die Regisseure müssen sich darauf einstellen, dass es (vorerst) keine Möglichkeiten des Bildschnitts gibt. Auch können keine externen Streams in das Netzwerk eingespeist werden. Alles hängt am Smartphone.

Bislang haben wir bei Allfacebook (im Business Manager) die oben genannte Funktion noch nicht in unserer Facebook Pages-Anwendung gefunden. Wenn es soweit ist, bekommt ihr von uns an dieser Stelle weitere Infos und erste Videos zu sehen.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone
Kategorien
Veröffentlichung 4. März 2016

Es gibt 9 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 2
    Jan van Straaten

    Danke für die tolle und ausführliche Info!
    Ich würde gerne über meine Seite,( https://www.facebook.com/JvS.Fotografie ) ich bin Fotograf, einiges anbieten, was ich live übertragen möchte. Aber ich bin als Seite nicht verifiziert und kann das nur über meine private Page machen, was natürlich für mich uninteressant ist. Habt Ihr eine Idee, wie man die Verifizierung anstoßen kann? Ich habe leider noch nichts darüber im Netz finden können, ausser, dass es nicht geht und man warten muss……..

  2. 3
    Andreas

    Hallo und vielen Dank für die Info.
    Leider erhalte ich eine Fehlermeldung obwohl die Funktion sich aktivieren lässt.

    Nach Betätigung des Buttons LIvevideo startet die Kamera und sofort liegt darüber die Meldung

    „Live-Video kann nicht gestartet werden
    Bitte überprüfe deine Internetverbindung und versuche es erneut.“

    Neustart der App und des Gerätes brachten nichts.
    Die Seite ist verifiziert (grau).

    iPhone 6s
    iOS 9.2.1.
    App Facebook-Seitenmanager 42.0
    Mobile Daten und Datenroaming sind aktiv.

    Es funktionierte weder im WLAN noch mit deaktiviertem WLAN bei vollem LTE-Empfang.

    Hat jemand eine Idee?
    Liebe Grüße!

    • 4
      Independent Digital Photography

      Selbige Fehlermeldung erhalten meine Freunde und ich auch auf unseren Seiten – per Privatprofil ist alles in Ordnung. Ich hoffe, dass dies in Kürze gefixt wird – kann sich ja nur um ein Fehler handeln.. oder, dass Facebook die Funktion nur noch nicht für alle aktiviert hat, damit nicht alle auf einmal Live gehen :) Ich hoffe aber, dass sich das bald regelt. Wenn ich ehrlich bin, war das auch der einzige Grund, wieso ich einen blauen Haken wollte – jetzt ist der Haken mir egal ;)

    • 5
      Tim

      Hey Andreas,

      in der FB-Pressemitteilung steht ganz am Ende folgender Satz:
      Live is available to Pages with the blue verification badge.

      Da haben wir wohl die Einschränkung gefunden, die deinen Stream verhindert.

  3. 6
    björn

    Und seit heute ist die Funktion in keiner iOS-App mehr für Seiten verfügbar…

    Schade… und bitter. Wollten nächste Woche eine Testphase für unsere Konzertreihe starten -.-

+ Hinterlasse einen Kommentar