Endlich: Liste aller aktuellen Facebook Anzeigenformate

Endlich: Liste aller aktuellen Facebook Anzeigenformate


Facebook überrascht Unternehmen ja derzeit mit einem Anzeigenprodukt nach dem nächsten. Dabei werden Produkte so schnell erfunden und auch wieder eingestellt, dass kaum noch ein Social-Media-Manager und Mediaplaner mitkommt. Auch wie haben in den letzten Wochen mehrmals versucht eine Liste der aktuellen Formate zusammen zu stellen und sind gescheitert.

Jetzt hat Facebook selbst endlich ein aktuelles Anzeigenprospekt aufgelegt (futurebiz berichtete). Darin erfahren wir nicht nur, welche Anzeigenformate es gibt, sondern auch wie Facebook Anzeigen derzeit sieht:

Ads are paid messages coming from businesses. They are the voice of the marketer. They can include social context about friends.

Sponsored stories are messages coming from friends about them engaging with a business. Businesses can pay to promote these stories so there’s a better chance people see them.

Der Fokus liegt also sehr stark auf Sponsored Stories und Promoted Posts und geht weg von den klassischen Formaten.

Nachdem wir in der Vergangenheit bis zu 30 verschiedene Ad-Formate bei Facebook gesehen haben, findet jetzt auch hier ein (sehr) kleiner Herbstputz statt. Im aktuellen Prospekt beschränkt sich Facebook auf 24 Anzeigenformate:

Anzeigen:

  1. Page post text ad
  2. Page post photo ad
  3. Page post video ad
  4. Page post link ad
  5. Question ad
  6. Offer ad
  7. Event ad
  8. Page like ad
  9. App ad
  10. Mobile app install ad
  11. Domain ad
  12. Sponsored results

Sponsored Stories:

  1. Page like sponsored story
  2. Page post like sponsored story
  3. Page post comment sponsored story
  4. Page post share sponsored story
  5. Question sponsored story
  6. Offer claim sponsored story
  7. Event sponsored story
  8. Check-in sponsored story
  9. Game played sponsored story
  10. App shared sponsored story
  11. Open graph sponsored story
  12. Domain sponsored story

Neben der Auflistung der Formate findet sich in dem Dokument auch eine gute und ausfühliche Erklärung, wo die einzelnen Anzeigenformate angezeigt werden können und welche Richtlinien es für die Erstellung gibt.

Das einige Anzeigenformate nicht selbst eingebucht werden können, sondern einen Facebook Account Manager und hohe Media Mindestumsätze benötigen, verschweigt das Dokument hingegen.

Welche Anzeigenformate habt ihr schon ausprobiert? Seid ihr damit zufrieden gewesen?

Hier nun das ganze Facebook Dokument auf Slideshare:

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone
Kategorien
Veröffentlichung 10. Oktober 2012

+ Es gibt keine Kommentare

Deinen hinzufügen