AllFacebook Marketing Conference #AFBMC in München 2015: Video- und Bilderwelten mit Facebook, BMW & ProSieben

AllFacebook Marketing Conference #AFBMC in München 2015: Video- und Bilderwelten mit Facebook, BMW & ProSieben


Pünktlich um 9:00 Uhr ging es heute morgen im ICM los. Die AllFacebook Marketing Conference 2015 in München startete mit einer Keynote von Facebook zum Thema Video und zwei Praxis-Vorträgen von ProSieben Sat1 mit dem “The Voice of Germany”-Case und BMW zum Thema Visual Content.

Facebook: Video is Social by Design!

Hieß es noch vor zwei drei Jahren, dass Facebook Bilder präferiert, sind es nun – wen wundert es – Videos. Und es ist klar, dass auch dieser Trend von Facebook – diplomatisch formuliert – wohlwollend begleitet wird, denn schließlich ist das ein Thema, bei welchem einem bisher YouTube in den Sinn kam.

Allfacebook Marketing Conference 2015 Arne Henne Video is the new Selfie

Arne Henne machte deutlich, dass es für Marken höchste Zeit ist, den Content Mix stärker auf Bewegtbild auszurichten. Mittlerweile kommen, so der Facebook Manager für KMU’s, über 65% der Videoaufrufe von mobilen Endgeräten!

Bei den Vorteilen von Native Videos auf Facebook wurde Henne deutlich:

1. Autoplay-Funktion 

2. Die ersten 3 Sekunden entscheiden darüber, ob Nutzer das Video länger anschauen

3. Besseres Measurement (als YouTube)

4. Audience weiter ausbauen 

5. Facebook ist Social by Design

Merke: Im Durchschnitt schauen Nutzer 14 Mal am Tag in in ihren Newsfeed! Das heißt: Für Marken ist es wichtig, dass sie dort mit ihrem Content landen können!

Die ProSieben-Social-Media-Galaxie & The Voice of Germany

Ein wahres Feuerwerk an Daten und Fakten rund um das Social Media Engagement von ProSieben brannte Digitalchef Matthias Mehner ab. Er ist Herr über ca. 150 Social-Media-Kanäle, 2.500 Postings die Woche und über 18.000 Kommentare wöchentlich. Ein Wort!

Allfacebook Marketing Conference 2015 Medien im Wandel – Markenerlebnis auf allen Kanälen am Beispiel von “The Voice of Germany”

Warum postet The Voice of Germany auf Facebook in zwei Stunden (während der Sendung) 25 Postings, fragt Mehner und schiebt gleich die Antwort hinterher: RELEVANZ!

Allfacebook Marketing Conference virale weiterverbreitung tvog

In puncto Viralität stellt Mehner fest, dass neben Downloads beim Sharing inzwischen WhatsApp (17%) weit vor Facebook steht. Nur weiß man derzeit noch nicht, wie viele der WhatsApp Nutzer wiederkehren.Bisher weiß man, so Mehner, nämlich “nur”, wie viele die News geteilt haben.

Allfacebook Marketing Conference sharing options tvog

Bei den Sharing-Optionen, speziell auch mobil, konzentriert man sich mittlerweile primär auf Facebook und WhatsApp.

Allfacebook Marketing Conference bestes engagment parallel zur sendung

Und natürlich erzielt TVOG das beste Engagement (Häufigkeit der Nutzerreaktionen) während der Sendungen (Donnerstag & Freitag), also Realtime Engagement!

Visual Content: BMW setzt auf Instagram

“Freude am Fahren”. Kennen wir alle. Und getreu dem langjährigen Slogan und der damit verbundenen Emotionen, die die Marke BMW ausmachen, setzt man im internationalen Social Media Marketing schwerpunktmäßig auf visuelle Inhalte a la Instagram.

Allfacebook Marketing Conference BMW Visual content

Social Media Manager Björn Ollhäuser legte ausführlich dar, dass das Social Media Engagment des Premiumherstellers strategisch auf Facebook und Instagram basiert. Sicherlich ist man auch auf anderen Kanälen unterwegs, aber die beiden stehen im Zentrum.

Und es wird natürlich getestet. Und was hat man festgestellt? Ein Instagram Post kommt auch beim wiederholten Posten auf mehr Interaktionen, als im Vergleich das getestete Facebook.

Für Ollhäuser zeigt auch die Art der Fotos, dass Instagram für Nahbarkeit, organische Reichweite und hohe Interaktionsraten steht. Gerade in einem offenen Netzwerk wie der Photo Sharing App muss eine Marke wie BMW diese Nahbarkeit ausnutzen.

Aber Obacht: Nicht die Marke verwässern! Zudem stellt User Generated Content einen immer wichtigeren Aspekt dar.

Die Wertschätzung einer Marke für Ihre Fans sollte nicht unterschätzt werden und kann durch Likes und Reposts in gesundem Maße viele positive Effekte zeitigen.

Allfacebook Marketing Conference Take Aways BMW

Bei den Take Aways nannte der BMW-Manager an erster Stelle die emotionale Aufladung der Marke durch visuellen Content. Das Markenselfie, es ist und bleibt relevant für Marken.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

+ Es gibt keine Kommentare

Deinen hinzufügen