Like it?
Share it!

Facebook Android SDK

Zur Freude aller Android-Entwickler hat Facebook ein neues Android SDK samt Dev-Center bereitgestellt. Bisher schmückt zwar noch die Ergänzung “Beta” das zum Download bereit stehende SDK in der Version 3.0, allerdings wartet es schon jetzt mit vielen neuen Funktionen und Möglichkeiten auf.

Vorgefertige UI-Elemente
Facebook stellt den Entwicklern nun einige fertige UI-Elemente zur Verfügung die im Unterschied zu den bisher nutzbaren Web-Komponenten deutlich performanter sein sollen.

  • Friend-Picker (Ermöglicht die einfache Auswahl von Freunden)
  • Places-Picker (Zeigt Orte in der Nähe)
  • Profile Pictures (Zeigt das Profil-Bild eines beliebigen Facebook Objekts)
  • Login Controls (Vereinfachtes Facebook Login-Verfahren)

Besonders die Login Controls dürften, durch die Vereinfachung und bessere Performance auf Nutzer-Seite, in der Zukunft für mehr Facebook-Logins sorgen. In Kombination mit dem im SDK enthaltenen neuen Session Management, welches schnell und einfach das Handling der verschiedenen Login Stati und vergebenen Permissions ermöglicht, kann nun auf einen einfacheren Weg eine bessere User-Experience geschaffen werden.

Besserer API Support
Auch an der Art und Weise wie auf die Facebook-API zurückgegriffen werden kann wurden Verbesserungen vorgenommen. So ist es nun zum Beispiel möglich, wie in anderen SDKs auch, Batch-Requests einzusetzen, die bei größeren Abfrage-Mengen natürlich deutlich performanter sind als viele einzelne Abfragen. Ergänzend dazu gibt es noch neue Callbacks und Listener für verschiedene Zustände und Ereignisse zu den API-Anfragen.

Das Android-Dev-Center
Besonders freuen wird viele Android-Entwickler das neue Android-Dev-Center. Endlich gibt es auch eine zentrale Anlaufstelle mit How-Tos, Beispielcodes und natürlich Dokumentation zu allen Funktionen des SDKs. Im Bereich “Getting started” findet man eine genaue Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Integration des neuen SDKs, welche es so jedem Entwickler ermöglicht, ohne zusätzlichen Recherche-Aufwand, einen Facebook-Login in seine Android-App zu integrieren.

Facebook Android Dev Center

Weitere Informationen zum Facebook Android-SDK findet ihr hier:

Wer von euch hat das neue SDK schon integriert, und was für Erfahrungen habt ihr bisher damit gemacht?


Diskutiere mit uns!