Android Nutzer können nun auch Alpha Versionen testen

Android Nutzer können nun auch Alpha Versionen testen


Bildschirmfoto 2013-10-14 um 14.14.17

Es ist ein mehr als ungewöhnlicher Schritt, den Facebook nun für die Android Nutzer plant. Nachdem diese in der Vergangenheit bereits eingeladen waren, Vorabversionen der Facebook App im Beta-Status zu testen, geht man jetzt noch ein Stück weiter. Ab sofort können Nutzer auch Alpha-Versionen ausprobieren. Dieser Schritt kommt, nachdem bereits über eine Million Nutzer aus 150 verschiedenen Ländern mit der Beta-Version herumexperimentieren.

Eine Alpha-Version ist in der Softwareentwicklung eine Vor-Vorstufe zum fertigen Produkt. Im Gegensatz zur Beta-Version können Abstürze und abnormales Verhalten nicht nur vorkommen, sondern sind viel mehr an der Tagesordnung. Neue Funktionen sind hier grob implementiert und haben unter Umständen noch nicht das fertige Design der finalen App.

Wer für sich einen Vorteil darin sieht als App-Tester im frühen Entwicklungsstadium tätig zu werden, kann dies auf folgendem Wege machen:

  1. Facebook für Android Alpha Gruppe beitreten.
  2. Download von Testversionen im Google Play Store erlauben.
  3. App ganz normal herunterladen und regelmäßig aktualisieren. Es wird mehrmals pro Woche neue Versionen geben.
  4. Fehler und Probleme über „Report a Problem“ im Menü melden.

Nur eines sollte klar sein, wer sich eine Alpha- oder auch Beta-Version der Facebook for Android App installiert, darf in Zukunft nicht darüber klagen, wie schlecht die Facebook App doch funktioniert. Die bestmögliche Version erhaltet ihr nur, wenn ihr auf das finale Release wartet.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone
Kategorien
Veröffentlichung 14. Oktober 2013

+ Es gibt keine Kommentare

Deinen hinzufügen