O2 erhält prominenten Werbeplatz auf Facebook (Update)

O2 erhält prominenten Werbeplatz auf Facebook (Update)


Facebook pusht mobile Anwendung und Mobilfunkanbieter

Facebook pusht mobile Anwendung und Mobilfunkanbieter

Wann habt ihr euch das letzte Mal bei Facebook abgemeldet? Schon eine Weile her, oder? Bei uns auch, deshalb waren wir gestern um so überraschter, als wir gestern den oben abgebildeten Screen gesehen haben.

Auf diesem Wege versucht Facebook alle Nutzer zu erreichen und von den Vorzügen der mobilen Nutzung zu überzeugen. Mit dem Kauf von snaptu (wir berichteten) steht Facebook nämlich neben iOS, Android und Blackberry auch auf über 2500 verschiedenen javafähigen Mobiltelefonen zur Verfügung.

Leider wird auch hier nicht erklärt, ab wann O2 das kostenlose surfen mit der snaptu App erlaubt. Unser Leser Björn hat dazu von O2 erfahren, dass eine spezielle Version der Facebook App benötigt wird, die erst ab Ende August zur Verfügung steht.

Das surfen auf 0.facebook.com ist als alternative zur App im E-Plus bereits seit langem kostenlos.

Mit welcher mobilen App seid ihr unterwegs?

Update: Von Facebook haben wir inzwischen die folgenden Informationen erhalten:

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone
Kategorien
Veröffentlichung 18. August 2011

Es gibt 7 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 2
    Bjoern

    Einer meiner Leser schreibt mir gerade, er sei mit seinem Handy auf m.facebook.com gegangen und der Download der App startete automatisch: „ich teste gerade die o2FB-App und bis auf 10ct für den Download wurde kein weiteres Geld abgebucht .Auf der Startseite erscheint oben „Free from o2″“

    Kann das jemand mit Javahandy bestätigen?

  2. 4
    Markus Pfeffer

    Eines verstehe ich noch immer nicht: Wie funktioniert kostenloses Surfen auf 0.facebook.com, wenn man einen zeitbasierten Tarif nutzt? Wenn ich drei Minuten auf der Seite bin und gleichzeitig eine Mail heruntergeladen wird oder eine andere Website in einem anderen Tab auf ist – was passiert dann? Werden dann die vollen drei Minuten berechnet? Die halben? Oder gar keine?

  3. 5
    Andre

    @Bjoern
    Ich kann das bestätigen!
    Bei mir sind 2 Cent für den download flötten gegangen und seitdem nichts! Benutz wird es jeden Tag seit schon ca ~2-3 Wochen

+ Hinterlasse einen Kommentar