Neue Facebook API soll die Quizflut stoppen – oder nicht?

Neue Facebook API soll die Quizflut stoppen – oder nicht?


Facebook hat gestern eine neue API Methode vorgestellt, welche es Anwendungen erleichtert neue API Keys zu beantragen und anschließend neue Anwendungen anzulegen. In der Praxis kann zum Beispiel eine Quiz-Generator Anwendung nun also ohne manuellen Eingriff eine neue Quiz-Anwendung generieren.

CreateAppAPI

Neues Dialogfeld der Create-API

Was im ersten Augenblick nach dem Albtraum jedes ohnehin schon durch Quize genervten Facebookanwenders klingt, soll in der Praxis zu einer Verbesserung der Situation führen. So werden die automatisch generierten Anwendungen fortan als „Kinder“ der Generator-Anwendung geführt. Blockt beziehungsweise verbirgt man einmal also die „Eltern“-Anwendung, so werden auch alle „Kinder“-Anwendungen im Stream verborgen.

Was denkt ihr? Verbessert die neue API die Situation rund um automatisch generierte Anwendungen oder nicht?

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

Es gibt 3 Kommentare

Deinen hinzufügen

+ Hinterlasse einen Kommentar