In eigener Sache: So sieht Allfacebook.de ab nächster Woche aus (Redesign)

In eigener Sache: So sieht Allfacebook.de ab nächster Woche aus (Redesign)


Seit zweieinhalb Jahren betrieben wir diesen Blog nun. Zweieinhalb Jahre in denen wir nicht nur inhaltlich für euch „abgeliefert“ haben, sondern auch unser Design viel mitmachen musste. Erst schwarz, dann grau und nebenbei auch noch alle Elemente mindestens einmal an eine neue Stelle verschoben. „Masinop“, unser altes Design musste viel unter uns leiden und die Motivation zur andauernden Fehlerbehebung hielt sich in Grenzen.

Nicht zuletzt wegen der Übernahme durch WebMediaBrands und der Bündelung von Resourcen mit dem Eigentümer in Amerika, steht nächste Woche ein Redesign von allfacebook.de auf dem Plan. Verändern wird sich dabei so ziemlich alles, nur unserem Logo, dem bleiben wir treu.

Wir wollen an dieser Stelle noch nicht zu viel verraten, sondern nur einen ersten Screenshot zeigen. Wer mehr sehen will, ist herzlich eingeladen nächste Woche noch einmal vorbeizuschauen oder bei den Kollegen von insidefacebook.com schonmal zu testen, wie sich das neue Theme anfühlen wird. Deren aktuelles Design und unser neues Design sind nämlich „Brüder im Code“.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone
Kategorien
Veröffentlichung 12. Januar 2012

Es gibt 20 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 4
    David

    Hm, ehrliche Meinung? Gefällt nicht. Sehr unübersichtlich, keine klaren Linien, zu großer Fokus auf die Werbebanner und sieht nicht nach „responsive Webdesign“ aus (da mag ich mich aber auch täuschen können). Finde nur den header besser. Sry.

  2. 5
    Sii

    Ehrlich gesagt muss ich leider feststellen, dass das neue Design wesentlich unübersichtlicher sein wird, im Gegensatz zum jetzigen, wirklich schade!

  3. 11
    maximilian

    Auwei.
    Wenn schon Redesign, warum dann nicht gleich richtig?
    Das neue Design sieht aus wie ein Abklatsch des Jetzigen, nur komplexer und unübersichtlicher mit unkonstanten Schriftgrößen und platten Farben bei dem man das WordPress Standard-Theme durchscheinen sieht.
    Sorry, Ihr seid eine ganz wunderbare Website mit wirklich sehr sinnvollen und enorm interessanten News, aber das neue Design wird dem absolut nicht gerecht!

  4. 13
    Chris

    Oh nooooo, wieso die guten und individuellen Ansätze durch ein mehr als kommerzielles Layout zerstören?
    Für mich sticht allfacebook.de besonders durch die eindeutigen Trennungen (Sidebar + Content) sowie der Artikelaufbau positiv heraus… wäre echt schade wenn ihr euch das wieder kaputt macht!

  5. 14
    Thomas

    Ich sehe harte Lesezeiten auf mich zukommen. Ich klicke also auf einen Artikellink und finde die Infos die ich suche neben Werbebannern ganz unten links versteckt. Natürlich wandert das Auge zuerst über jeden Werbebanner auf der Seite und so wird es auch beabsichtigt sein, doch das könnte euch viele Leute kosten. Schade…

  6. 15
    hogersepp

    Ich finde den Entwurf furchtbar unübersichtlich und optisch nicht ansprechend – sieht aus wie eine Ami-Site. Das alte Design ist xmal besser… sry!

  7. 16
    db

    „Ein Redesign ist theoretisch immer ein guter Schritt“
    So ein Käse … Ein Redesign ist nur dann ein guter Schritt wenn es wirklich nötig ist! Never change a running system!

    Das neue „Design“ ist absolut grausam im Vergleich zu dem derzeitigen. Das derzeitige Design ist gerade wegen seiner Einfachheit und dem Fokus auf den Artikeln perfekt für eine solche Plattform und farbliche Abhebung in der Navigation ist super.
    Das Neue ist unübersichtlich, wild und setzt den Fokus nicht auf den eigentlichen Artikel (zuerst sieht man die Banner, dann die Top-Storys und erst dann den eigentlich wichtigsten letzten Artikel). Durch die ganzen eingebundenen Werbebanner am Anfang in der rechten Sidebar und durch die 3 Top-Storys über dem eigentlichen Artikel (welche leicht für Werbebanner gehalten werden könnten auf den ersten Blick) sieht das ganze aus wie eine Litfaßsäule.

    Dass ein Design verändert wird ist ja nicht zwangsläufig schlecht. Aber so wie auf der Vorschau ist es leider einfach nicht gut.
    Wenn es unbedingt dieses Design sein muss würde ich euch folgendes empfehlen:
    1. Top-Storys raus oder ggf. irgendwo in der Sidebar ohne Bilder unterbringen
    2. Weniger Banner! Tut dem Design gut und die Banner können ggf. teurer vermarktet werden. Weniger ist oft mehr!
    3. Banner-Position nach unten ziehen. Banner sind dann immer noch gut sichtbar aber nicht mehr das Hauptaugenmerk

    Das ganze könnte das z.B. so aussehen: http://img832.imageshack.us/img832/8012/allfacebook.jpg
    Wenige Eingriffe aber eine deutliche Verbesserung!

  8. 19
    yakuza

    Das sieht mal richtig grausam aus.Lass das bitte sein das sieht wie 0815 seite aus und total billig.dan bleibt lieber bei dem alten design ;-)

+ Hinterlasse einen Kommentar