Frieden auf Facebook und auf der Erde

Frieden auf Facebook und auf der Erde


Ähnlich der Google Foundation kümmert man sich auch bei Facebook um soziale Aktivitäten und die Unterstützung von Non-Profits. Während google sich nur um einzelne Projekte kümmert, welche das Leben auf diesem Planeten etwas besser machen sollen, hat sich Facebook direkt den Weltfrieden als Ziel gesetzt.

Neben der „Facebook for Good“ Seite auf welcher Facebook die eigenen Aktivitäten dokumentiert, hat Facebook nun peace.facebook.com gestartet. Hier zeigt Facebook zwei spannende Statistiken und einen Livestream zur Seite.

Für die erste Statistik wertet Facebook die Verbindungen zwischen Nutzern in geographischen, religiösen und politischen Krisengebieten aus. Also zum Beispiel Indisch-Pakistanische Verbindungen oder Muslimisch-Christlische Verbindungen.

Frieden

Für die zweite Statistik befragt Facebook jeden Tag mehrere Tausend Menschen in verschiedenen Ländern, ob sie Weltfrieden in den nächsten 50 Jahren für möglich halten. Während man in Amerika und Deutschland da wohl etwas pessimistischer ist, scheint man in der Türkei und Ägypten zuversichtlicher.

Frieden2

Wie interessant Facebook auch für das Marketing von NPOs (Non-Profit Organisations) sein kann, zeigt hingegen die Nonprofits Seite auf Facebook. Hier sind einige interessante Use-Cases aufgeführt.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

+ Es gibt keine Kommentare

Deinen hinzufügen