Flughäfen sind die Orte mit den meisten Check-Ins in Deutschland

Flughäfen sind die Orte mit den meisten Check-Ins in Deutschland


Frankfurt Airport - Niemand hat mehr Check-Ins in Deutschland

Frankfurt Airport - Niemand hat mehr Check-Ins in Deutschland

Wer hätte es gedacht, die deutschen Flughäfen sind die Orte in Deutschland, welche die meisten Check-Ins erhalten.
Wir haben uns die größten und beliebtesten deutschen Flughäfen auf Facebook einmal angeschaut.

Hier die Top 10 als Liste:

  1. Frankfurt Airport (41.493 Check-Ins, 9.016 Likes)
  2. Flughafen Hamburg (29.049 Check-Ins, 1275 Likes)
  3. Flughafen Berlin-Tegel (21.542 Check-Ins, 2756 Likes)
  4. Flughafen Duesseldorf (19.193 Check-Ins, 856 Likes)
  5. Flughafen Düsseldorf International (14.853 Check-Ins, 1063 Likes)
  6. Flughafen Stuttgart (9.379 Check-Ins, 847 Likes)
  7. Flughafen Frankfurt-Hahn (3.291 Check-Ins, 197 Likes)
  8. Flughafen München (2.501 Check-Ins, 68 Likes)
  9. Flughafen Leipzig/Halle (1764 Check-Ins, 77 Likes)
  10. Flughafen Bremen (1.267 Check-Ins, 142 Likes)

Die roten Einträge in unserer Liste stehen dabei für Community-Pages, die grünen für offizielle Fanpages. Für uns sehr erschreckend, dass gerade einmal 2 Places in dieser Liste aktiv betreut werden. Zu den meisten roten Einträgen findet sich auf Facebook auch noch eine offizielle Fanpage. Zum Beispiel Platz 8, der Flughafen München ist mit einer eigenen Page, welche auch für HR-Aufgaben genutzt wird, ebenfalls auf Facebook aktiv. Dieser schafft es sogar auf über 6000 Fans, hat aber leider kaum Check-Ins.

Wir wissen, dass einige Community-Pages zum Beispiel von Bundesländern nicht bei Facebook geclaimt werden können. Für Flughäfen sollte dies aber möglich sein. Auch der Blick auf die Entwicklung der Likes für die einzelnen Flughäfen legt nahe, dass der Airport Frankfurt hier schon aktiv wurde. Wo sonst hätten die 1800 neuen Fans Mitte März herkommen sollen? 

Fanentwicklung seit Januar 2011

Fanentwicklung seit Januar 2011

Auf Grund ihrer Größe sind deutsche Flughäfen aber auch die Orte, die auf Facebook mit am häufigsten von Nutzern neue angelegt werden. Also immer dann, wenn das Smartphone den aktuellen Ort nicht ausmachen kann, wird ein neuer angelegt. Das führt bei den deutschen Flughäfen dazu, dass viele Check-Ins und auch Likes auf viele Pages verteilt sind. Hier müssen die Administratoren und Betreuer der entsprechenden Seiten immer auf der Suche nach Duplikaten bleiben. Der Blick in unsere Top 10 zeigt das auch sehr schön. So könnte der Flughafen Düsseldorf bei den Check-Ins auf Platz zwei liegen, wenn es nur einen Place gäbe. Hier gibt es aber gleich zwei nicht geclaimte Orte! Etwas Verbesserung könnte das neue Duplikate Feature der Facebook Places bringen, funktioniert nur leider noch nicht so ganz.

Auch wenn man die Nutzer, welche an einem Ort eingechecked haben noch nicht über den OpenGraph ansprechen kann, würden sich hier doch viele Möglichkeiten geben. So wird der Link zum Place ja bei jedem Check-In in den Newsstream übergeben. Entsprechend geclaimt oder neu angelegt könnten die Flughafenbetreiber hier für sich und ihre Fluggesellschaften werben. Zum Beispiel wären Places für jedes einzelne Gate inklusive eines iFrame Tabs mit den Abflugzeiten und Zielen an diesem Gate denkbar.

Checked ihr an Flughäfen ein? Und wenn ja, achtet ihr darauf den offiziellen Place zu finden? Welche Ideen hättet ihr für einen Flughafen Place?

Alle Zahlen wurden mit den allfacebookstats erfasst und können dort abgerufen werden.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone
Kategorien
Veröffentlichung 31. Mai 2011

Es gibt 35 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 4
    Alexander Drebs

    Ich habe mich gestern am Frankfurter Flughafen per Foursquare eingecheckt und direkt einen Tweet mit dem Text „@mivacron Welcome to Frankfurt Airport. Great to have you here. Enjoy your stay. ^SA“ erhalten. Das fand ich sehr gut!

  2. 19
    Lars Plettau

    Klar checke ich an Flughäfen ein – besonders an meinem heimatflughafen düsseldorf des öfteren. aber das ist ja das beste beipsiel für euren artikel: nimmt man beide düsseldorf flughafen places zusammen, wäre dieser sogar an 2. stelle, aber es kümmert die betreiber scheinbar (zumindest bislang) herzlich wenig. auch die vielen geschäfte und gatronomien könnten ja über den flughafen-places angebote platzieren…ach da gäbe es eine menge an möglichkeiten…

  3. 22
    Frank

    Die FB Places Funktion auf Flughäfen kann man auch sehr gut mit anderen Funktionen z.B. Smartphone Apps und Augmented Reality verbinden. Wir haben dazu mit einem Technologiepartner entsprechende Apps fürs iPhone und Android entwickelt. Einfach mal hier reinschauen – der Blogpost bezieht sich auf Messen, die Praxiserfahrungen sind aber gut auf Flughäfen anzuwenden: http://blog.firstmedia.de/2011/04/27/smartphone-apps-messen-augmented-reality-und-indoor-navigation/ P.S.: Sehr spannend dürften auch Mobile Couponing und Mobile Games für Flughäfen sein … wir arbeiten dran.

  4. 24
    Airports bei Facebook « Webweisend Blog

    […] Airports bei Facebook By Theresa Schulte  //  Allgemein, Social Media  //  No Comments Dass man auf Flughäfen einchecken muss ist ja nichts Neues. Jens Wiese von allfacebook.de zeigt, dass Airports auch bei Facebook die Orte mit den meisten Check-Ins in Deutschland sind. Den ausführlichen Blogeintrag lesen Sie hier. […]

+ Hinterlasse einen Kommentar