Facetown: Facebook baut eigene kleine Stadt für Mitarbeiter

Facetown: Facebook baut eigene kleine Stadt für Mitarbeiter


facetown-1

Es ist noch gar nicht so lange her, dass Facebook den derzeitigen Campus in Menlo Park bezogen hat. Schon jetzt steht eine Erweiterung des bisherigen Areals auf dem Programm und die Bauarbeiten haben bereits begonnen. Zusätzlich zu den neuen Büroplätzen sollen die Mitarbeiter zukünftig auch ihre eigenen Unterkünfte Vorort bekommen. Dazu hat Facebook nun Pläne für eine eigene Wohnanlage vorgestellt, die wir „Facetown“ getauft haben. Diese beinhalten:

  • Außenpool und Spa
  • Terasse mit BBQ
  • Feuerstellen
  • Lounge Area
  • Outdoor Kitchen
  • Fahradstellplätze
  • Parkhaus

Eine eigene kleine Stadt, oder wohl eher ein Dorf, in dem es an nicht viel fehlt. Um die ganze Anlage mit über 360 Wohnungen besser schützen zu können, wird es zudem an zwei Grundstückseiten eine mindestens 6 Fuß (1,8 Meter) hohe Mauer geben. Viele der Wohnungen sind kleine Apartments für 1 – 2 Personen. Es gibt allerdings auch genügend Platz für Familien.

Hier ein Überblick über das Gelände:

facebook-komplex

Wer im Detail sehen will, wie gut es die Facebook-Mitarbeiter hier haben, kann sich die Baupläne auf Scribd ansehen:

(Document and Images via Gawker.com)

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone
Kategorien
Veröffentlichung 8. Oktober 2013

Es gibt 1 Kommentar

Deinen hinzufügen

+ Hinterlasse einen Kommentar