Face Off: facemeter und Page Tracking

Face Off: facemeter und Page Tracking


Seite an Seite: facemeter und Page Tracking

Seite an Seite: facemeter und Page Tracking

Ein paar Wochen ist es nun schon her, dass das Team von Berliner Brandung (die unter anderem auch facebookbiz.de betreiben) ihr Tool Facemeter vorgestellt haben. Facemeter erstellt für verschiedene Kategorien ein Pageranking nach Fans. Zudem lassen sich für die einzelnen Pages die Fanzahlen sowie weitere Details abrufen. Die einzelnen Kategorien sind in verschiedene Unterkategorien aufteilt. Wir mit unserem Blog sind z.B. in der Kategroie „Medien > Deutschland > Internet > Blogs“ derzeit auf Platz 4.

Facemeter unterscheidet die 4 großen Kategorien:

  • Marken
  • Politik
  • Medien
  • Freizeit

Neben dem reinen Fanzuwachs stellt Facemeter noch Interaktionen wie Kommentare oder Likes einer einzelnen Facebook Page dar. Insgesamt ein sehr nettes Angebot das wir für besonders nützlich halten, wenn es um einen Überblick in einer Branche geht. Man sollte allerdings nicht vergessen, dass nicht jede Page im Tracking ist, um eine vollständige Ansicht zu bekommen könnt ihr aber selbst Pages hinzufügen.

Auch wir haben ein ähnliches Tool im Angebot, welches allerdings ein anderes Ziel verfolgt. Mit unserem PageTracking (betrieben von Pemedia) lassen sich in der bei uns implementierten Version drei Pages miteinander vergleichen. Wir haben zwar derzeit schon knapp 9000 Pages im Index, stellen allerdings kein Ranking auf. Jeder kann selbst wählen welche 3 Seiten verglichen werden sollen. Das hnzufügen von neuen Seiten ist natürlich kein Problem. Während wir bei uns nur die Fanentwicklung darstellen, stehen in der kostenlosen und kostenpflichtigen Version auch Zusatzinformationen zu Interaktionen, Shares, Likes etc. zur Verfügung. Auch lassen sich Branchen vergleichen sowie Places tracken.

Wir wollen uns hier nicht über die Features sowie Vor- und Nachteile der beiden Tools auslassen. Viel mehr wollen wir von euch wissen: Wie findet ihr Facemeter? Welches Tool gefällt euch besser und warum? Welche Funktionen sollen wir bei unserem Page Tracking noch nachrüsten?

Für internationale Statistiken können wir auch Socialbakers empfehlen. Dort werden auf internationaler Basis die größten Pages getracket, auch dort ist die Unterteilung nach Kategorien möglich.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone
Veröffentlichung 22. Februar 2011

Es gibt 11 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 3
    Thomas

    Facemeter ist oft nicht erreichbar und wenn doch, dauert das Laden einer Seite Minuten.
    An sich ganz nützlich, aber in dieser Form kann man die Website auch gleich vom Netz nehmen.

  2. 6
    Helmuth

    Facemeter hat unglaubliche Ladezeiten! Die Suchfunktion hat bei mir auch noch nie funktioniert… Finde den Wildfire social media monitor super praktisch: monitor.wildfireapp.com

  3. 9
    Andreas

    Hi all, ja wir wissen schon, dass die Performance derzeit nicht gut ist, aber die Antwortzeiten für die Serveranfragen bei facebook liegen nicht in unserer Sphäre. Das hatten wir unterschätzt. Aber es ist wie gesagt beta …

    Meldebuttons: Sind fast fertig !

    Wir wollen dabei kein Monitoring Tool sein (dafür gibt es andere) sondern ein kategorisiertes Verzeichnis.

  4. 11
    Patrick

    Hallo,

    leider halte ich bisher von facemeter nicht viel, da für die von mir eingetragene Seite total falsche Werte angezeigt werden. Beispiel: am 27.01. hatte sie laut facemeter knapp 50 Fans, dabei waren es zu dem Zeitpunkt schon mehr als doppelt so viele. Gestern soll sie angeblich um die 100 Fans gehabt haben, dabei waren es über 160.

    Solange man sich nicht auf die Zahlen verlassen kann, bringt das Projekt leider nichts und eine gute Idee verläuft sich im Sand.

+ Hinterlasse einen Kommentar