Die Türkei gewinnt den Eurovision Song Contest! … nach Facebook Fans

Die Türkei gewinnt den Eurovision Song Contest! … nach Facebook Fans


Wir wollen uns nun wirklich nicht als ESC Fans outen – ja Philipp und ich sind zum Finale wahrscheinlich nicht einmal in Fernsehnähe – aber wir haben uns trotzdem gefragt: Wer gewinnt am Samstag Abend den EuroVision Song Contest, wenn die Entscheidung auf Grund der Fanzahl fallen würde.

Also haben wir die Jungs von den AllfacebookStats befragt: Wie sieht es aus mit den Fanzahlen und dem „People Talking About“-Wert für die 26 Finalisten des Eurovision Song Contest 2012? AllFacebookStats hat dabei jeweils die Seite genommen, die am meisten Fans aufwies, auch wenn das nicht zwingend die offizielle Seite des Teilnehmers war. Solltet ihr für einen der Teilnehmer eine Fanpage mit einer höheren Fanzahl finden, dürft ihr uns diese gerne in den Kommentaren mitteilen.

Und hier kommt das – für Deutschland nicht so erfreuliche – Ergebnis:

Land: Titel Fans Talking About
Türkei: Can Bonomo – “Love me back” 385.580  21.800
Serbien: Zeljko Joksimovic – “Nije ljubav stvar”  295.073  14.084
Frankreich: Anggun – “Echo” (You and I)  225.615  6.143
Italien: Nina Zilli – “L’amore è femmina” (Out Of Love)  151.884  9.820
Zypern: Ivi Adamou – “La La Love”  99.659  5.976
Schweden: Loreen – „Euphoria“  70.622  7.378
Deutschland: Roman Lob – „Standing Still“  56.327  6.016
Rumänien: Mandinga – “Zaleilah”  51.217  9.224
Aserbaidschan: Sabina Babayeva – “When The Music Dies”  37.102  9.285
Großbritannien: Engelbert Humperdinck – „Love Will Set You Free“  36.108  2.683
Dänemark: Soluna Samay – “Should’ve Known Better”  32.344  12.308
Griechenland: Eleftheria Eleftheriou – “Aphrodisiac”  19.091  5.452
Mazedonien: Kaliopi – “Crno i belo”  16.896  258
Albanien: Rona Nishliu – “Suus”  16.504  3.966
Irland: Jedward – “Waterline”  14.232  714
Norwegen: Tooji – “Stay”  8.809  1.988
Estland: Ott Lepland – „Kuula“  7.782  1.116
Ungarn: Compact Disco – „Sound of Our Hearts“  6.357  147
Bosnien-Herzegowina: Maya Sar – “Korake ti znam”  4.496  1.003
Malta: Kurt Calleja – “This is the night”  2.860  355
Spanien: Pastora Soler – “Quédate conmigo”  1.623  570
Island: Gréta Salóme & Jónsi – “Never Forget”  489  170
Ukraine: Gaitana – “Be My Guest”  415  85
Moldau: Pasha Parfeny – “Lăutar”  382  570
Litauen: Donny Montell – “Love is blind”  379  61
Russland: Buranovskiye Babushki – “Party For Everybody”  105  24

Damit landet Deutschland immerhin noch im ersten Drittel. Könnte also schlechter sein :)
Für alle echten ESC Fans, die nach dieser kleinen Auswertung schon Herzrasen haben: Natürlich entscheiden nicht die Facebook Fans, sondern die Televotings und Jurys der teilnehmenden Länder.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

Es gibt 1 Kommentar

Deinen hinzufügen

+ Hinterlasse einen Kommentar