Das perfekte Profilbild

Like it?
Share it!

logo

—–
Update Oktober 2010: Bitte beachtet auch die neue Version dieses Beitrags “10 Tipps für das perfekte Facebook Profilbild”
—–

Ein Sprichwort sagt, der erste Eindruck zählt. Und was in der persönlichen Begegnung das Aussehen und Auftreten eines Menschen oder die Haptik eines Produkte ist, ist im digitalen Leben das Profilbild.

Damit dieser erste Eindruck auf Facebook auch ein besonders guter wird, gibt es einige Sachen zu beachten:

  • Größe
    Profilbilder bei Facebook werden mit maximal 200 Pixel Breite und 600 Pixel Höhe dargestellt. Bilder mit geringerer oder höherer Breite werden auf 200 Pixel skaliert. Für ihr Profilbild sollten sie sich bereits beim Erstellen an die 200 Pixel Breite halten. Zudem sollten sie nicht unter 200 Pixel Bildhöhe kommen.
  • Miniaturbild
    Aus dem Originalbild wird  von Facebook ein 50 x 50 Pixel großes Miniaturbild erzeugt. Hierzu werden die oberen 200 x 200 Pixel genommen, um 13 Pixel rundum beschnitten und anschließend auf 50 x 50 Pixel skaliert. Bilder mit unter 200 Pixel Höhe werden zuerst skaliert. Achten sie also darauf, dass alle wichtigen Informationen in den verbleibenden 174 x 174 Pixeln Platz finden.
  • Einfache Schriften
    Besonders Pages (Public-Profiles) werden häufig mit einem Profilfoto des Logos der Firma, der Band oder des Produktes ausgestattet. Auf den Miniaturbildern ist von diesen häufig nichts mehr zu erkennen. Hier sollte also auf ausreichend Kontrast sowie die richtige Größe geachtet werden.
  • Abwechslung
    Ein sinnvoller regelmäßiger Wechsel des Profilbildes erhöht das Interesse an der Seite. So wechselt die Zeitschrift NEON monatlich ihr Profilbild und verwendet das Coverbild der aktuellen Ausgabe. Der T-Shirt Hersteller Threadless setzt ebenfalls regelmäßig ein neues T-Shirt Motiv als Profilbild ein. Beide verzichten auf den Schriftzug ihrer Marke, da dieser ja von Facebook in unmittelbarer Bildnähe ausgegeben wird. Sowohl auf der Profilseite selbst, als auch bei den Statusmeldungen.
  • Vorlage
    Wir haben eine Photoshop Vorlage für euch gebastelt, mit der ihr schon mal in Sachen Größe und Miniaturbild nicht mehr viel falsch machen könnt.

20 Kommentare

  1. Super Seite!
    Eine Anmerkung habe ich zum Thema Miniaturbild. Den Ausschnitt kann man wählen. Standardmäßig werden zwar die oberen 200×200 automatisch ausgewählt, die Auswahl kann man aber natchträglich editieren:
    Auf das Profilbild gehen, dann “Profilbild bearbeiten” > “Miniaturbild bearbeiten”
    > “Verschiebe das Bild, um den Ausschnitt zu verändern.”

    Antworten
  2. Ob man das Profilbild regelmässig austauschen soll, hängt vom Ziel ab, welches man mit dem Facebook-Auftritt verfolgt. Für private Profile mag dies zutreffen, für Unternehmens-Fan-Pages aber eher weniger. Wenn man das Bild zu oft wechselt, kann dies die Besucher auch verwirren. Ein Foto ist wie ein Logo, ein erster Orientierungspunkt. Wenn man im ersten Moment jedes Mal was anderes sieht, weiss der Besucher nicht mehr wo er ist und er klickt weg.

    Antworten
  3. kann man das profilbild mit einer externen webseite verlinken?

    Antworten
  4. Nutze das neue Facebook-Profil, soweit ok. Ich habe dann nach Umstellung im Profil-Bild-Ordner 6 “Profil”-Bilder geladen und eines davon als Profilbild definiert. Die anderen erschienen in Reihe unter meinem Namen – aber nur einen Tag lang, dann wurden die weiteren fünf nicht mehr angezeigt – Woran kann das liegen…?

    Antworten
  5. sandsonne

    Mich würde interessieren, wie und wo ich ein großes Bild einbinden und mittig darstellen kann wie z.b auf der Karrierepage von Bmw, Allianz, öä.

    Anmerkung ( Ich versuche derzeit eine Gemeinschaftsseite zu bauen.

    Antworten
  6. GMaringer

    Gibt es einen gleichen aktuelleren Bericht mit den aktuellen Maßen für das Profilbild und ev. auch eine Vorlage?

    Antworten
  7. Aktuell ist die Breit der Facebook Fanpages etc. bei 180 Pix. Das ist wohl neu. Dennoch bekomme ich das Bild nicht unverschwommen hin.

    Anzuschauen unter:
    http://www.facebook.com/DayDeals.ch

    Was ich beachtet habe:
    – grösse 180 x 460 pix
    – nicht mehr als 25 kb
    – jpg
    – mit hoher auflösung hochgeladen.
    Was habe ich nicht beachtet?

    Antworten
  8. Lucas

    @mathias:

    Exakt das selbe Problem habe ich auch. Die Bilder werden seit neuestem von Facebook runterskaliert (20kb).
    Dadurch werden sie dan verpixelt angezeigt.
    Kennt jemand eine Lösung?

    Antworten
  9. Maren

    Hallo, hat jemand vielleicht eine Idee, wie man die Profilbild-Miniaturansicht bearbeitet, die bei MouseOver über den Fanpage-Namen erscheint? Das müssten ca. 100×100 Pixel sein und leider wird hier nicht der gleiche Ausschnitt gewählt, wie beim “normalen” Miniaturbild.
    Beispiel-Screenshot: http://awesomescreenshot.com/070g6ut36

    Antworten
  10. maurice

    Wäre cool, wenn die Maße aktualsiert würden. Habe mit der Vorlage eben mein Profilbild gebaut und nun ist das Miniaturbild ein vollkommen anderer ausschnitt…

    Antworten
  11. pixi

    weiß nicht ob das jetzt reinpasst, aber welche Auflösung ist die perfekte Größe für Facebook bei Fotos?

    Antworten

Diskutiere mit uns!