Bug-Warnung! Drei Klicks, die die eigene Seite zerstören!

Bug-Warnung! Drei Klicks, die die eigene Seite zerstören!


Fanpage ohne Name

Fanpage ohne Name

Die folgende Warnung geht an ALLE Facebook Page Administratoren!

Passt bitte auf, dass ihr niemals die folgenden Klicks ausführt, da diese wichtige Einstellungen eurer Seite löschen:

  1. Mit persönlichem Profil anmelden
  2. Auf der Fanpage „Facebook unter dem Namen … verwenden“ anwählen
  3. Runterscrollen und die Sprache auf „English (US)“ stellen

Wir warnen euch deshalb, weil diese Klickreihenfolge gar nicht mal sooo unwahrscheinlich ist. Von Facebook werden bei der Sprachumstellung folgende Informationen unwiderruflich gelöscht:

  • Pagename
  • Infos
  • Profilbild samt Profilbilder Album

Profilbilder und Informationen sind dabei halb so schlimm, da diese wieder im Administratoren Backend neu gesetzt werden können. Der Seitenname ist jedoch scheinbar für immer verloren. Ob der Business Support hier helfen kann, wissen wir noch nicht.

Auch wenn es nur ein schwacher Trost für ihren verlorenen Fanpage Namen ist, danken wir Andrea für den Hinweis auf diesen Bug.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone
Veröffentlichung 14. Juli 2011

Es gibt 44 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 2
    Hannes

    Bleibt dabei die Anzahl der Fans erhalten??? Wir haben vor kurzem unserem Firmennamen geändert und versuchen krampfhaft zu verhindern, dass wir eine neue Fanpage mit 0 Fans eröffnen müssen.

  2. 3
    Kathrin Siegmund

    Danke für den Hinweis! In der Tat nicht komplett abwegig. Ich selbst switche ständig zwischen deutsch- und englischsprachig herum und administriere mehrere Seiten, da liegt diese Klickreihenfolge gar nicht sooo fern.

  3. 5
    MH

    Was meint ihr mit „Namen“? Die Vanity URL oder den Seitennamen? Kann man dann keinen neuen Namen eingeben oder ist die Seite dann ganz verloren?

  4. 6
    Marco Rieder

    Gerade eben mit einer Test-Seite ausprobiert.
    Die Page hatte vor dem Versuch einen eigenen Namen in der URL, dort wo früher der Name stand ist jetzt eine lange Buchstaben und Zahlenkombination.
    Es wird wohl noch mehr Information gelöscht.

    Mal sehen wie Facebook damit umgeht.

  5. 7
    Andreas Rotte

    Das ist ziemlich gut zu wissen! Dann war ich wohl schon ein paar mal kurz davor einige Pages zu löschen.
    Als die Pages teilweise automatisch zu Places wurden, habe ich versucht durch das Umschalten auf Englisch das Ganze zu beschleunigen (hab den Tipp irgendwo gelesen).
    Das wäre dann ja fast gründlich schief gelaufen.

  6. 8
    Elliot

    hey,

    danke fuer den Tip. Aber diese Probleme treten nicht ein wenn einer der drei oben genannten Schritt nicht ausgefuerht wird oder?
    Bsp. Ich erfuelle Punkt 1 und 2 aber aendere die Sprache nicht auf english.

  7. 9
    Lars Frost

    Danke für den Hinweis. Wäre das dann aber nicht eine Möglichkeit an einen neuen Seitennamen zu kommen wenn dieser nicht Ideal besetzt ist? Der lässt sich ja ab 100 Fans nicht mehr ändern.

  8. 11
    Marek

    Hi,

    ich habe das jetzt spaßeshalber mit zwei meiner Seiten ausprobiert und den genannten Fehler nicht reproduzieren können. Habt ihr das mal selbst ausprobiert und hat es bei euch auch diesen Fehler zur Folge gehabt? Bin etwas irritiert.

  9. 13
    R. Kneschke

    „Der Seitenname ist jedoch scheinbar für immer verloren “
    Scheinbar oder anscheinend? Das ist hier ein großer Unterschied. Ich tippe darauf, dass ihr „anscheinend“ meintet *klugscheissermodusaus*

  10. 14
    Marcus

    Hi,

    wie verhält sich das Ganze, wenn man Facebook permanent auf englisch verwendet?
    Gibt es da auch Probleme?

    Viele Grüße,
    Marcus

  11. 15
    Karl

    Danke für den Hinweis @allfacebook Team. Glaub dass das schneller passieren kann als einem lieb ist. Besonders weil manche „Features, Hacks“ wie Freunde export zu Google+ und co. genau das umstellen der Sprache erfordern. ;-)

    Gruß Karl
    web2null.at

  12. 16
    MH

    Hat den einer eine Seite geopfert? Die Idee mit der Möglichkeit sich hier einen neuen Namen schaffen zu könne, wäre optimal. Und scheinbar findet man die Seite noch über den alten Namen über die Suche. Und der Vanity Name bleibt unberührt. Kann dies jemand bestätigen?

  13. 18
    Stephan Borer

    Sinngemäss tritt dies auch bei der eigenen Profilpage auf nur vergisst es den Profilnamen nicht. Und SocialMediaTool hat plötzlich 2 Kundennummern und ist 2-sprachig.

  14. 21
    Gil

    Das ist unmöglich!

    Den link „Sprache auf English (US) stellen“ ist unerreichbar, da ein layer zwischen das popup und die Seite ist

  15. 24
    Kategraphy

    Hallo,

    mich würde auch interessieren, ob man so eventuell die Möglichkeit hat, seinen Seitennamen nachträglich bei über 100 Fans zu ändern. Oder hat man die Seite dann einfach komplett zerstört?

    Ich frage, weil bei meiner deutschen Fanseite immernoch der alte Zusatz hinter dem Namen steht und ich diesen gerne entfernen bzw. ändern würde…

    Ansonsten: Vielen Dank für den Hinweis!

  16. 28
    Reinhard

    Hallo Jens, versteh ich da was nicht? muss es diese Reihenfolge aller 3 clicks sein oder ist das neu? ich hab schon öfter auf unserere fanpage mit meinem persönliche profil gepostet ohne die hier beschriebenen negativen auswirkungen

  17. 29
    Axel Porsch

    Ich habe (eigentlich) nix gemacht. Nur heute ein Album angelegt, das Profilbild geändert, nicht die Sprache verändert, jedoch Bildbeschreibungen in englisch verfasst und schwupps, war der Seitenname weg. Blöd, Saublöd. Gibt es Infos, ob und wann Facebook den Bug wieder beseitigt? Ansonsten würde ich mich über 7 x „gefällt“ mir freuen, dann klappt es mit der vanity url…

  18. 36
    Christian

    Oh Nein, mir ist das irgendwie passiert… Aber nur der Name ist weg… Wie bekomme ich den Namen wieder? Ist der jetzt echt „forever lost“? Bitte… Das kann doch nicht wahr sein… Die Vanity-URL ist noch da, aber die Page hat praktisch keinen Namen mehr…

  19. 39
    Johnny Berlin

    Gibt es eine Möglichkeit den Namen einer Fanseite wieder herzustellen? Wer kennt die entsprechende Stelle bei Facebook, an die man sich wenden sollte?

  20. 41
    Johnny Berlin

    Gibt es eine Möglichkeit den Namen einer Fanseite wieder herzustellen, nachdem er durch diesen Facbobook issue verschwunden ist? An welche Stelle wendet man sich am besten bei Facebook?

  21. 42
    Andrea Junker

    Die Facebook Techniker haben das Problem tatsächlich komplett gefixed!

    Übrigens – wie sich in den vergangenen 48 Stunden herausstellte – bei weitem kein Einzelfall, mein hier von ‚allfacebook‘ beschriebener Totalausfall. Bei manchen Seiten entstand der Verlust des Seitennamens sogar einfach beim Wechsel des Seiten Profilbildes.

    Es gibt nachwievor Business Seiten mit fehlendem Namen, aber sie werden nach und nach wieder hergestellt. Nicht nur der Name kommt zurück, auch die Basisinfos und alle Verlinkungen des Namens innerhalb anderer Seiten.

+ Hinterlasse einen Kommentar