Arbeiten bei Facebook in Deutschland

Arbeiten bei Facebook in Deutschland


Facebook ist nicht nur ein großes Netzwerk, es wird auch von vielen fleißigen Mitarbeitern am Laufen gehalten. Und genau diese Mitarbeiter sitzen nicht nur in den USA, wie viele annehmen, sondern haben auch ihre Büros in Deutschland. Um genau zu sein in Hamburg und in Berlin.

Und genau für diese Büros stellt Facebook derzeit wieder kräftig ein. Wenn ihr also auch ein Teil des Netzwerkes werden wollt, schaut euch doch mal die aktuellen Stellenangebote an:

Wenn es euch in die weite Welt zieht, kann Facebook vielleicht auch helfen. Das Netzwerk hat inzwischen 49 Standorte rund um den Globus. Gesucht wird in allen Bereichen: von Sales über IT und HR bis hin zu Design.

Alle Jobs finden sich bei Facebook unter der URL: https://www.facebook.com/careers/

Bildquelle: Facebook.com

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone
Veröffentlichung 9. Juli 2014

Es gibt 4 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 1
    DarkBlue

    Sorry, aber da kann ich nur lachen bei dem Wort „fleißige“ Mitarbeiter. FB hat soo viele nervige Bugs und Unbequemlichkeiten, da könnte ich mittlerweile nen ganzes Buch drüber schreiben..
    Manch anderes Social Network ist da wesentlich intuitiver und vor allem bugfreier und besser in der Bedienbarkeit. Trotzdem nutze ich fb, da dort alle meine Freunde sind…

  2. 3
    Robin Zeller

    Wir hätten gerne eine öffentliche Stellungnahme von Ihnen bezüglich Ihrer verwerflichen Art und Weise, wiie Ihre Zensoren auf Facebook die Meinungsfreiheit missachten. Unser Artikel und das dazugehörige verlinkte Foto über den Vietnamkrieg und die durch Napalm-Bomben verbrannten Kinder wurde gelöscht. Es verstoße gegen die Facebook-Richtlinien. Weshalb verstößt das preisgekrönte Pressefoto gegen Ihre Richtlinien? Weil die Kinder durch amerikanische Napalmbomben verbrannten? Ist das die Art und Weise wie sie Meinungsfreiheit auffassen? Hier der Link zum Pressefoto: http://www.welt.de/geschichte/article114225870/Die-ganze-Story-um-das-Foto-vom-Napalm-Maedchen.html Mit freundlichen Grüßen

    • 4
      Philipp Roth

      Hallo Robin,

      AllFacebook.de ist nicht Facebook. Wir hier des öfteren steht sind wir ein inoffizieller Blog. Wir stehen in keiner Verbindung zu Facebook und werden nicht von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Wir können dir keinen Kontakt vermitteln, bitte nutz die Möglichkeiten die Facebook anbietet.

      Beste Grüße

+ Hinterlasse einen Kommentar